Votre titre Audible gratuit

9,95 € / mois après 30 jours. Résiliable à tout moment.

ou
Dans le panier

Vous êtes membre Amazon Prime ?

Bénéficiez automatiquement de 2 livres audio offerts.
Bonne écoute !

    Description

    Am Beispiel von Shakespeares Drama "Othello" erläutert der Psychotherapeut Hans Jellouschek, wie Eifersucht entsteht, wann sie krankhaft wird und inwiefern sie für eine Beziehung auch (wieder-)belebend sein kann.

    Dr. theol. Lic. phil. Hans Jellouschek, geb.1939, Transaktionsanalytiker (DGTA), Eheberater, Lehrtherapeut für Transaktionsanalyse und systemisch-integrative Paartherapie hat langjährige Erfahrungen im Bereich Fort- und Weiterbildung von Beratern und Therapeuten sowie Coaching und Training für Führungskräfte.

    ©2003 SWR-Manuskript (P)2003 SWR

    Ce que les auditeurs disent de Othello zum Beispiel - Ursprünge und Formen der Eifersucht

    Notations

    Commentaires - Veuillez sélectionner les onglets ci-dessous pour changer la provenance des commentaires.

    Il n'y a pas encore de critique disponible pour ce titre.