Votre titre Audible gratuit

Die Geheime Mission des Kardinals

Durée : 15 h et 18 min
Catégories : Thriller et SF, Policiers
4 out of 5 stars (1 notation)

Prix : 16,80 €

9,95 € / mois après 30 jours. Résiliable à tout moment.

Description

Der neue Roman von Rafik Schami - Spannender als ein Krimi!

Ein italienischer Kardinal, eine geheime Mission, ein Mord in Damaskus.

Die italienische Botschaft in Damaskus bekommt 2010 ein Fass mit Olivenöl geliefert, darin die Leiche eines Kardinals. Kommissar Barudi will das Verbrechen aufklären; Mancini, ein Kollege aus Rom, unterstützt ihn und wird sein Freund. Auf welcher geheimen Mission war der Kardinal unterwegs? Bei ihrer Ermittlung südlich von Aleppo fallen die beiden Kommissare in die Hände bewaffneter Islamisten...

Rafik Schami zählt zu den bedeutendsten Schriftstellern deutscher Sprache. Rafik Schami wurde 1946 in Damaskus geboren und lebt seit 1971 in Deutschland. 1979 promovierte er im Fach Chemie. Seine Werke wurden in 32 Sprachen übersetzt und mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet u.a. mit dem Adelbert-von-Chamisso-Preis, dem Hermann-Hesse-Preis, dem Prix de Lecture und dem Hans-Erich-Nossack-Preis. Heute lebt er in der Pfalz.

©2019 SAGA Egmont (P)2019 SAGA Egmont

Ce que les membres d'Audible en pensent

Notations

Global

  • 4 out of 5 stars
  • 5 étoiles
    0
  • 4 étoiles
    1
  • 3 étoiles
    0
  • 2 étoiles
    0
  • 1 étoile
    0

Performance

  • 5 out of 5 stars
  • 5 étoiles
    1
  • 4 étoiles
    0
  • 3 étoiles
    0
  • 2 étoiles
    0
  • 1 étoile
    0

Histoire

  • 4 out of 5 stars
  • 5 étoiles
    0
  • 4 étoiles
    1
  • 3 étoiles
    0
  • 2 étoiles
    0
  • 1 étoile
    0
Il n'y a pas encore de critique disponible pour ce titre.
Trier par :
Trier par:
  • Global
    5 out of 5 stars
  • Performance
    5 out of 5 stars
  • Histoire
    5 out of 5 stars
Image de profile pour Paul
  • Paul
  • 03/10/2019

Selten gut

Rafik Schami ist ein grandioser Author, dieses Buch hat alles was ein Roman braucht: Wunderbare Charaktere, Humor, Aktion, ... man will sie nicht mehr loslassen, die Geschichte.

Schade dass ich in letzter Zeit so oft 5 Sterne für ein Hörbuch vergeben habe.. jetzt habe ich einen neuen Maßstab.

Das Buch ist so echt und wahr, sicherlich gut recherchiert und man erfährt auch neben der Geschichte einige Dinge die einem eigentlich in der Schule beigebracht werden sollten.

Atemberaubend.
Selten so eine lebendig beschriebene, freie und aufwühlende Geschichte gehört. Man meint fast es wäre wirklich so passiert.

Danke Rafik Schami!

4 sur 4 personne(s) ont trouvé cet avis utile.

  • Global
    5 out of 5 stars
  • Performance
    5 out of 5 stars
  • Histoire
    5 out of 5 stars
Image de profile pour Eva
  • Eva
  • 03/08/2019

Spannend und klug.

Ein spannender Krimi, in dem auch humorvoll und klug über Religionen, Kirchen, Aberglauben, Gesellschaft und Politik geplaudert wird. Von Udo Schenk und Jürgen Tarrach hervorragend vorgetragen.

11 sur 13 personne(s) ont trouvé cet avis utile.

  • Global
    2 out of 5 stars
  • Performance
    4 out of 5 stars
  • Histoire
    2 out of 5 stars
Image de profile pour Lili Maque
  • Lili Maque
  • 14/08/2019

enttäuschend

Warum dieses Buch fast durchweg beste Bewertungen erhält, ist mir rätselhaft. Ich habe es mir gekauft, da ich mir erwartete, einen interessanten, guten Roman zu hören, der mich nicht nur unterhält, sondern auch einen Einblick in das Leben in Syrien gibt. Die ersten Kapitel waren auch ganz vielversprechend. Aber nach sehr kurzer Zeit, wurde das Hören dieses betulichen und humorlosen Werkes sehr anstrengend. Wenn ich zum gefühlt tausendsten Mal höre, wie toll die Falafel (die ich auch sehr schätze!) schmecken, dann ist das einfach ermüdend.
Das Interesse am Schicksal der beiden Hauptfiguren schwindet stetig und die letzten Stunden des Buches war es mir völlig gleichgültig. Alles ist so schrecklich anständig und humorlos.
Fazit: Ein kleiner Einblick in syrisches Leben, deshalb noch 2 Sterne, aber Literatur würde ich dieses Werk nicht nennen.

23 sur 29 personne(s) ont trouvé cet avis utile.

  • Global
    5 out of 5 stars
  • Performance
    5 out of 5 stars
  • Histoire
    5 out of 5 stars
Image de profile pour Amazon Kunde
  • Amazon Kunde
  • 29/09/2019

Geniale Geschichte, wertvoll..

Gibt Einblick ins syrische Regime. Spannend erzählt. Zeigt auch die Verstrickungen innerhalb der Kirche, bzw. der christlichen Glaubensgemeinschaft. Könnte sich auch durchaus so abspielen. Dies ist aber natürlich eine wunderbar erzählte Geschichte.

2 sur 2 personne(s) ont trouvé cet avis utile.

  • Global
    5 out of 5 stars
  • Performance
    5 out of 5 stars
  • Histoire
    5 out of 5 stars
Image de profile pour Bettina
  • Bettina
  • 09/09/2019

Erfrischend anders!

Endlich ein Komissar, ohne verkorkste Beziehung und sogar nüchtern. Herrliche Eindrücke, die über den Geruchssinn einwirkten. Ein Autor mit Kultur. Der Sprecher super angenehm. Ich werde noch mehr von ihm lesen!

2 sur 2 personne(s) ont trouvé cet avis utile.

  • Global
    5 out of 5 stars
  • Performance
    5 out of 5 stars
  • Histoire
    5 out of 5 stars
Image de profile pour Petra W.
  • Petra W.
  • 26/08/2019

Krimi, Thriller und Erzählungen aus Syrien

Eine tolle Geschichte aus einer für mich sehr unbekannten Welt. Eine Mischung aus Krimi und Politthriller, gespickt mit 1000+1 Nebengeschichte bringt dem Hörer das Leben in Syrien vor dem Krieg näher (2010). Das Leben dort ist geprägt von Diktatur, Angst, Glaube und Aberglaube. Man erfährt viel über die Religionen, über Christen, Muslime, Islamisten, über die Oberhäupter der Kirchen und die Differenzen zur westlichen Kirche. Und mittendrin: Ein mysteriöser Mord an einem Kardinal, der in sehr westlicher Manier und in Zusammenarbeit mit einem italienischen Amtskollegen von einem syrischen Kommissar aufgeklärt werden soll.
Die Lesung teilen sich zwei Sprecher. Udo Schenk übernimmt die Position des Erzählers, Jürgen Tarrach liest die Abschnitte aus dem Tagebuch des Kommisars. Dadurch gewinnt die Lesung an Spannkraft. Es wird nicht langweilig, auch nicht in den vielen kleinen Nebengeschichten, die sich wie Astwerk eines Baumes bis zur Krone hochziehen. Ein großer Roman mit den besten Voraussetzungen für eine Verfilmung.

4 sur 5 personne(s) ont trouvé cet avis utile.

  • Global
    5 out of 5 stars
  • Performance
    5 out of 5 stars
  • Histoire
    5 out of 5 stars
Image de profile pour Ingrid Nayin
  • Ingrid Nayin
  • 18/08/2019

unbekanntes Syrien

Dieses Buch gibt einen breiten Eindruck eines bei uns weitgehend unbekannten Landes. Der Autor ist bekannt für seine menschlichen und hintergründigen Geschichten, hier hat er dies auf seine unnachahmliche Weise bestätigt. Sogar der Krimi ist spannend, nicht nur der syrische Alltag, der die Menschen zwingt, unter schwierigen Bedingungen zu leben.

5 sur 7 personne(s) ont trouvé cet avis utile.

  • Global
    5 out of 5 stars
  • Performance
    5 out of 5 stars
  • Histoire
    5 out of 5 stars
Image de profile pour ursula freyer
  • ursula freyer
  • 27/07/2019

Syrien vor dem Bürgerkrieg

Eine wunderbare fremde Welt. Krimi, Roman alles in toller Sprache miteinander verwoben! Einblick in ein Land dass uns zur Zeit nur durch Krieg und Chaos bekannt ist.

11 sur 16 personne(s) ont trouvé cet avis utile.

  • Global
    4 out of 5 stars
  • Performance
    5 out of 5 stars
  • Histoire
    4 out of 5 stars
Image de profile pour o-ton
  • o-ton
  • Deutschland
  • 05/11/2019

recht unterhaltsame Geschichte mit einigen Längen

Der Roman ist unterhaltsam und spannend, wenngleich hie und da zu lang. Am interessantesten sind die Schilderungen der syrischen Gesellschaft vor und zu Beginn des Bürgerkrieges.
Hervorragender Vorleser, der anders als einige seiner Kollegen, die schreiend, kreischend, keuchend, etc. sich in den Vordergrund spielen, trägt er ruhig und maßvoll moduliert vor. Somit bleibt die Geschichte im Vordergrund und nicht die pseudokünstlerischen Verrenkumgen einigee seiner Kollegen.

  • Global
    3 out of 5 stars
  • Performance
    5 out of 5 stars
  • Histoire
    3 out of 5 stars
Image de profile pour Wolfgang Pfarl
  • Wolfgang Pfarl
  • St.Wolfgang
  • 29/10/2019

Ausgewalzt wie ein Strudelteig

Toller Beginn, der einem in das Hörbuch geradzu hineinzieht. Nach geschlagenen neun Stunden lässt die Fasziniation aber stark nach und beginnt man zu ermüden, denn der Herr Kommissar wird immer mehr mit dem Klischee des Gutmenschen deckungsgleich wird, während die Bösen zunehmend abstruser dargestellt werden. Die von Kritikern vielgerühmte Schilderung der Zustände in Syrien vor dem Ausbruch des verheerenden Krieges ist streckenweise gut, das System der Überwachung von allem und jedem und das Klima des Misstrauens sind gut eingefangen. Aber die Auflösung des Rätsels ist im besten Fall mit einem 'befriedigend' zu bewerten.