Votre titre Audible gratuit

9,95 € / mois après 30 jours. Résiliable à tout moment.

ou
Dans le panier

Vous êtes membre Amazon Prime ?

Bénéficiez automatiquement de 2 livres audio offerts.
Bonne écoute !

    Description

    Audible Original präsentiert den atemberaubenden Thriller von Sebastian Fitzek erstmals in einer ungekürzten Hörspiel-Version.

    Er spielt das älteste Spiel der Welt: Verstecken. Er spielt es mit deinen Kindern. Er gibt dir 45 Stunden, sie zu finden... doch deine Suche wird ewig dauern. Erst tötet er die Mutter, dann verschleppt er das Kind und gibt dem Vater 45 Stunden Zeit für die Suche. Das ist seine Methode. Nach Ablauf der Frist stirbt das Opfer in seinem Versteck. Doch damit ist das Grauen nicht vorbei: Den aufgefundenen Kinderleichen fehlt jeweils das linke Auge. Bislang hat der "Augensammler" keine brauchbare Spur hinterlassen. Da meldet sich eine mysteriöse Zeugin: Alina Gregoriev, eine blinde Physiotherapeutin, die behauptet, durch bloße Körperberührungen in die Vergangenheit ihrer Patienten sehen zu können. Und gestern habe sie womöglich den Augensammler behandelt...

    Neben Simon Jäger als Erzähler machen zahlreiche Top-Sprecher die Jagd nach dem Augensammler zu einem großartigen Hörerlebnis - u.a. Lisa Hrdina (Alina Gregoriev) und Stefan Kaminski (Alexander Zorbach).
     

    >>Diese Hörspiel-Fassung ist nur als Download erhältlich und wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert.

    ©2010 Sebastian Fitzek (P)2018 Audible Studios

    Autres livres audio du même :

    Ce que les auditeurs disent de Der Augensammler. Ein Audible Original Hörspiel

    Notations

    Commentaires - Veuillez sélectionner les onglets ci-dessous pour changer la provenance des commentaires.

    Il n'y a pas encore de critique disponible pour ce titre.
    Trier par :
    Trier par:
    • Global
      3 out of 5 stars
    • Interprétation
      4 out of 5 stars
    • Histoire
      2 out of 5 stars
    Image de profile pour Petsounds
    • Petsounds
    • 06/01/2019

    Flache Story gut inszeniert.

    Die Hörspielinszenierung als solche ist bis auf wenige Ausnahmen (unglaubwürdig übertriebene Weinkrämpfe z.B....) gelungen. Die Story aber ist flach und erinnert von der Grundidee an andere Fitzek-Geschichten ( "Das Kind") und wird dadurch durchschaubar. Besonders kreativ ist das ebenfalls nicht. Da wird der Hörer gnadenlos unterfordert.
    Es wäre schön, wenn mal wirklich starke Geschichten so aufwändig vertont würden und nicht die zigte Fitzek-Bestseller-Massenware.

    25 personnes ont trouvé cela utile

    • Global
      2 out of 5 stars
    • Interprétation
      2 out of 5 stars
    • Histoire
      2 out of 5 stars
    Image de profile pour manobramfeld
    • manobramfeld
    • 18/06/2019

    Schade, aber das war nichts!!

    Was für eine konfuse Geschichte. Es stimmte vieles nicht überein und dann noch die Polizisten: Der eine nimmt Kokakin und der andere hat brutale Methoden. Und dann noch das Geschrei von manchen Sprechern. Ich hatte mehr erwartet von diesem Hörspiel, bzw. von HerrnFitzek, denn manche Hörbücher sind echt gut.

    6 personnes ont trouvé cela utile

    • Global
      3 out of 5 stars
    • Interprétation
      5 out of 5 stars
    • Histoire
      2 out of 5 stars
    Image de profile pour Krystof
    • Krystof
    • 31/12/2018

    Völlig Überzogen

    Ein handwerklich hervorragendes Hörspiel. Die Sprecher machen allesamt einen tollen Job, Musik und Soundeffekte sind stimmungsvoll eingesetzt.

    Die Geschichte wirkt auf mich überkonstruiert und der übersinnliche Einschlag unnötig. Durch die arg klischeehaften Charaktere ist es mir sehr schwer gefallen, mit den Figuren mitzufühlen.

    Ein sehr schwacher Fitzek, wie ich finde.

    13 personnes ont trouvé cela utile

    • Global
      4 out of 5 stars
    • Interprétation
      5 out of 5 stars
    • Histoire
      3 out of 5 stars
    Image de profile pour Christian
    • Christian
    • 31/12/2018

    Sehr gut gemacht und spannend...

    Ein sehr gutes Hörspiel - wie auch die anderen Fitzek Hörspiele. Inhaltlich aber etwas unbefriedigend und zum Teil unlogisch. Im "Tatort" mag ich persönlich den omnipotenten Bösen, der alles voraus ahnt auch nicht.

    8 personnes ont trouvé cela utile

    • Global
      1 out of 5 stars
    • Interprétation
      4 out of 5 stars
    • Histoire
      1 out of 5 stars
    Image de profile pour Christoph
    • Christoph
    • 04/01/2019

    SAW - In Schlecht

    Sowie die Inspirationsvorlage von Herrn Fitzek mit jedem Teil immer schlechter wurde, genauso ergeht es den Werken des Autors. Die Hörspiel Version ist hörbar, aber nur aufgrund der guten akustischen Gestaltung, den Sprecher, der Atmosphäre.

    Die Story ist nichts als eine billige (deutsche) Version von der Horror/ Splatter-Verfilmung SAW... Dunkle Keller, in denen eine langsam die Luft entweicht und der Protagonist nur durch ein Selbst-Opfer entkommen kann? Der Mörder spielt ein "Game" mit seinem Opfern, wobei er natürlich immer einen abstrusen Ausweg offen lässt. Und typisch erwartbare Plot-Twist am Ende ist auch dabei.



    9 personnes ont trouvé cela utile

    • Global
      2 out of 5 stars
    • Interprétation
      4 out of 5 stars
    • Histoire
      1 out of 5 stars
    Image de profile pour Sebastian
    • Sebastian
    • 16/04/2021

    Komm zum Punkt

    Das war leider mein Hauptgedanke während der gesamten Geschichte.
    Hätte man Konversationen nicht durch unzählige ausweichende Kommentare unnötig verlängert, wäre die Geschichte vermutlich angenehmer zum zuhören gewesen.

    • Global
      2 out of 5 stars
    • Interprétation
      5 out of 5 stars
    • Histoire
      1 out of 5 stars
    Image de profile pour Anonymer Hörer
    • Anonymer Hörer
    • 17/03/2021

    Leider, leider...

    ....hat mir das Hörspiel gar nicht gefallen. Ich fand die Story nicht gut. Aber Sprecher wie immer Klasse. Sounddesign und Musik habe ich schon zu oft in Fitzek-Bearbeitungen gehört.

    • Global
      5 out of 5 stars
    • Interprétation
      5 out of 5 stars
    • Histoire
      5 out of 5 stars
    Image de profile pour Tareq
    • Tareq
    • 16/03/2021

    wow! Ich bin begeistert

    einfach klasse! Eins der besten Hörspiele dass ich jemals gehört habe. Bin froh das Teil 2 bereits veröffentlicht ist. Viel spaß

    • Global
      5 out of 5 stars
    • Interprétation
      5 out of 5 stars
    • Histoire
      5 out of 5 stars
    Image de profile pour I. Z.
    • I. Z.
    • 20/02/2021

    Ein atemberaubender Thriller von Sebastian Fitzek

    Er spielt das älteste Spiel der Welt: Verstecken. Er spielt es mit deinen Kindern. Er gibt dir 45 Stunden, sie zu finden... doch deine Suche wird ewig dauern. Erst tötet er die Mutter, dann verschleppt er das Kind und gibt dem Vater 45 Stunden Zeit für die Suche. Das ist seine Methode. Nach Ablauf der Frist stirbt das Opfer in seinem Versteck. Doch damit ist das Grauen nicht vorbei: Den aufgefundenen Kinderleichen fehlt jeweils das linke Auge. Bislang hat der "Augensammler" keine brauchbare Spur hinterlassen. Da meldet sich eine mysteriöse Zeugin: Alina Gregoriev, eine blinde Physiotherapeutin, die behauptet, durch bloße Körperberührungen in die Vergangenheit ihrer Patienten sehen zu können. Und gestern habe sie womöglich den Augensammler behandelt...
    Neben Simon Jäger als Erzähler machen zahlreiche Top-Sprecher die Jagd nach dem Augensammler zu einem großartigen Hörerlebnis - u.a. Lisa Hrdina (Alina Gregoriev) und Stefan Kaminski (Alexander Zorbach).

    • Global
      4 out of 5 stars
    • Interprétation
      4 out of 5 stars
    • Histoire
      3 out of 5 stars
    Image de profile pour Anonymer Hörer
    • Anonymer Hörer
    • 19/02/2021

    Gut, aber das Ende ist nicht mein Geschmack

    Ich mag kein offenes Ende, aber sonst sehr gut. Erzähler und Geschichte wie immer sehr hörenswert