Gratuit avec l’offre d'essai

Écoutez en illimité un large choix de livres audio, créations & podcasts Audible Original et histoires pour enfants.
Recevez 1 crédit audio par mois à échanger contre le titre de votre choix - ce titre vous appartient.
Gratuit avec l'offre d'essai, ensuite 9,95 €/mois. Résiliez à tout moment.
Couverture de Schweizer Geheimnisse

Schweizer Geheimnisse

De : Hannes Munzinger,Frederik Obermaier,Bastian Obermayer
Lu par : Tim Gössler
Essayer pour 0,00 €

9,95 € par mois après 30 jours. Résiliez à tout moment.

Acheter pour 18,58 €

Acheter pour 18,58 €

Utiliser la carte qui se termine par
En finalisant votre achat, vous acceptez les Conditions d'Utilisation. Veuillez prendre connaissance de notre Politique de Confidentialité et de notre Politique sur la Publicité et les Cookies.
Les membres Amazon Prime bénéficient automatiquement de 2 livres audio offerts chez Audible.

Vous êtes membre Amazon Prime ?

Bénéficiez automatiquement de 2 livres audio offerts.
Bonne écoute !

    Description

    "Ich habe das Risiko auf mich genommen, diese Daten zu dokumentieren, weil ich glaube, dass das Schweizer Bankgeheimnis unmoralisch ist. Der Vorwand, die finanzielle Privatsphäre zu schützen, ist lediglich ein Feigenblatt, das die schändliche Rolle Schweizer Banken als Kollaborateure von Steuerhinterziehern verdeckt. [...] Diese Situation ermöglicht Korruption und bringt die Entwicklungsländer um dringend benötigte Steuereinnahmen."

    Als ein Whistleblower dem Rechercheteam der Süddeutschen Zeitung Tausende Kontodaten der Credit Suisse zuspielt, stoßen die Enthüllungsjournalisten Hannes Munzinger, Frederik Obermaier und Bastian Obermayer auf Diktatoren, Geheimdienstchefs, Könige, Kardinäle und ganz normale Superreiche. Sie alle deponierten Geld in der Schweiz, darunter Geld, das der Allgemeinheit gehört. Manche hatten es in ihren Ländern geraubt, andere wollten dafür keine Steuern zahlen.

    Während die Autoren - gemeinsam mit Journalistinnen und Journalisten aus aller Welt - die Publikation dieser Missstände vorbereiten, erkennen sie, dass die Schweiz zum Schutz des Bankgeheimnisses sogar die Pressefreiheit eingeschränkt hat und Rechercheure mit Gefängnis bedroht. Und so wird die Veröffentlichung dort noch riskanter.

    Eine monatelange internationale Recherche unter höchster Geheimhaltung, ein faszinierender Blick hinter die Kulissen des Finanzsystems und eine gemeinsame Enthüllung mit großer politischer Sprengkraft: In diesem Buch erzählen die Autoren erstmals alle Hintergründe der #SUISSESECRETS.

    ©2022 Verlag Kiepenheuer & Witsch, Köln (P)2022 Argon Verlag AVE GmbH, Berlin

    Ce que les auditeurs disent de Schweizer Geheimnisse

    Moyenne des évaluations utilisateurs. Seuls les utilisateurs ayant écouté le titre peuvent laisser une évaluation.
    Global
    • 4 out of 5 stars
    • 5 étoiles
      0
    • 4 étoiles
      1
    • 3 étoiles
      0
    • 2 étoiles
      0
    • 1 étoile
      0
    Interprétation
    • 4 out of 5 stars
    • 5 étoiles
      0
    • 4 étoiles
      1
    • 3 étoiles
      0
    • 2 étoiles
      0
    • 1 étoile
      0
    Histoire
    • 5 out of 5 stars
    • 5 étoiles
      1
    • 4 étoiles
      0
    • 3 étoiles
      0
    • 2 étoiles
      0
    • 1 étoile
      0

    Commentaires - Veuillez sélectionner les onglets ci-dessous pour changer la provenance des commentaires.

    Il n'y a pas encore de critique disponible pour ce titre.
    Trier par :
    Trier par:
    • Global
      5 out of 5 stars
    • Interprétation
      5 out of 5 stars
    • Histoire
      5 out of 5 stars
    Image de profile pour doktorFaustus
    • doktorFaustus
    • 27/02/2022

    Nachrichten aus Kleptopia

    Ich habe nie so recht verstanden warum immerzu auf ein gesichtslos-anonymes System namens Kapitalismus oder Finanzkapitalismus eingedroschen wird. Als wären die Ungeheuerlichkeiten die in diesem engagiert-couragierten Hörbuch angeprangert werden nicht das Werk von ganz konkreten Menschen mit klar zu benennenden Motiven und Interessen. Als hätten die globalen Macht- und Herrschaftseliten keine andere Wahl und stünden unter einem rätselhaften Zauber.
    Unverzichtbares Hörbuch. Tadellos gelesen. Pflichtlektüre. Anhören. Kaufbefehl. Korruption als tödliche Krankheit.

    6 personnes ont trouvé cela utile

    • Global
      5 out of 5 stars
    • Interprétation
      5 out of 5 stars
    • Histoire
      5 out of 5 stars
    Image de profile pour Christian
    • Christian
    • 06/04/2022

    Interessanter Einblick in das Schweizer Bankenwesen

    Das Buch scheint sehr gut recherchiert zu sein und liest sich sehr kurzweilig. Der Sprecher macht seine Sache sehr gut.

    2 personnes ont trouvé cela utile

    • Global
      1 out of 5 stars
    • Interprétation
      1 out of 5 stars
    • Histoire
      5 out of 5 stars
    Image de profile pour frischexaminiert
    • frischexaminiert
    • 18/10/2022

    Gender-Wahnsinn macht Buch unlesbar

    Die Story ist wirklich sehr spanend und lesenswert. Leider wird die deutsche Sprache in diesem Buch entgegen offiziellen Vorgaben vergewaltigt und macht das Buch unlesbar bzw. unhörbar. Wie gesagt, der Inhalt ist spannend, aber was bringt das wenn man nach der Hälfte einfach nur noch Abneigung empfindet wenn man an das Weiterhören denkt? Sehr schade wirklich. Ich wünschte es gäbe das Buch auf Englisch, da würde einem dieser absolute Wahnsinn erspart bleiben.

    1 personne a trouvé cela utile

    • Global
      5 out of 5 stars
    • Interprétation
      5 out of 5 stars
    • Histoire
      5 out of 5 stars
    Image de profile pour Stefan_S
    • Stefan_S
    • 14/09/2022

    Sachlich auf höchstem Niveau - Klarer roter Faden

    Richtig gutes und sachliches Hörbuch, bei dem vorbildlich neben den Argumenten auch die Gegenargumente und v.A. Gegenmeinungen erwähnt und offen gelegt werden.
    Der Inhalt folgt einer klaren Linie und führt den Hörer schrittweise an einen der größten Skandale der letzten Zeit heran. Überraschend für mich persönlich war die Verstrickung der katholischen Kirche und der Spendengelder in dieses Geflecht aus Vertuschung und Veruntreuung.