Votre titre Audible gratuit

Palace of Treason

A Novel
Lu par : Jeremy Bobb
Série : The Red Sparrow Trilogy, Volume 2
Durée : 20 h et 7 min
4.5 out of 5 stars (2 notations)

Prix : 32,75 €

9,95 € / mois après 30 jours. Résiliable à tout moment.

Description

The pulse-pounding sequel to the best-selling, Edgar Award-winning Red Sparrow that The New York Times Book Review called "terrifically good": Star-crossed spies Dominika Egorova and CIA agent Nate Nash return in a cat-and-mouse race to the finish.

Captain Dominika Egorova of the Russian Intelligence Service (SVR) has returned from the West to Moscow and the Center, the headquarters of her service. She finds things worse than when she left. She despises the men she must serve, the oligarchs and crooks and thugs of Putin's Russia. What no one knows is that Dominika is working for the CIA as Washington's most sensitive penetration of SVR and the Kremlin.

As she expertly dodges exposure, Dominika deals with a murderously psychotic boss; survives an Iranian assassination attempt; escapes a counterintelligence ambush; rescues an arrested agent and exfiltrates him out of Russia; and has a chilling midnight conversation in her nightgown with President Putin in one of the tsar's palaces. Complicating the risks is the fact that Dominika is in love with her CIA handler, Nate Nash, and their lust is as dangerous to both of them as committing espionage in Moscow. And when a mole in the SVR finds Dominika's name on a restricted list of sources, it is a virtual death sentence. She must face off alone against her psycho boss, who's got an eight-inch knife up his sleeve.

Just as fast paced, heart pounding, and action packed as Red Sparrow, Jason Matthews' second novel proves he is "an insider's insider and a masterful storyteller" (Vince Flynn, number-one New York Times best-selling author).

©2015 Jason Matthews (P)2015 Simon & Schuster

Ce que les membres d'Audible en pensent

Notations

Global

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 étoiles
    1
  • 4 étoiles
    1
  • 3 étoiles
    0
  • 2 étoiles
    0
  • 1 étoile
    0

Interprétation

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 étoiles
    1
  • 4 étoiles
    1
  • 3 étoiles
    0
  • 2 étoiles
    0
  • 1 étoile
    0

Histoire

  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 étoiles
    1
  • 4 étoiles
    1
  • 3 étoiles
    0
  • 2 étoiles
    0
  • 1 étoile
    0

Il n'y a pas encore de critique disponible pour ce titre.
Trier par :
Trier par:
  • Global
    5 out of 5 stars
  • Interprétation
    5 out of 5 stars
  • Histoire
    5 out of 5 stars
Image de profile pour Jan Onderwater aus NL
  • Jan Onderwater aus NL
  • 27/11/2019

Sehr gut gelungener Teil 2

Dies, Palace of Treason, ist teil zwei von die Red Sparrow trilogie
Dominika Egorova macht Karriere. Nate Nash, ein CIA-interner OP-Offizier ist ihr Liebhaber.

Wir folgen verschiedene Personen die für die CIA und FSB tätig sind in ihren Job und aufgeben. Die Spannung wird sehr gut aufgebaut. Dominica ist der wichtigste Asset der CIA aber es sind Verräter in Washington tätig die ihr entlarven können.

Keine unmögliche High Tech Gadgets so wie in viele Filme oder Bucher, nein, alles ist sehr realistisch und zeigt das der Autor sein Fach kennt (und dann meine ich nicht das Schreiben von Thriller). Sachen wie das Spy Dust und die Moskau Rules sorgen für ein sehr realistisches Bild der Tätigkeiten. Genau wie sogenannter Trade Craft welches sehr realistisch da gestellt wird. Die Art von Industriespionage und Sabotage wird auch sehr Realität nah beschrieben. Was die CIA da treibt ist genau die Art von Sabotage die Nachrichtendiensten auch in die Realität betreiben.

Es sind aber auch ein Par Schönheitsfehler drin, Putin Trinkt in Wirklichkeit kein Alkohol, und unter seine Führung ist die Korruption in Russland eher weniger geworden.

Klischees? Ja, es sind welche drin, es ist ein Roman. Aber was andere schreiben über Alle Russen Böse und Ami’s gut ist Humbug. Es gibt Böse korrupten Russen und Amerikaner, Idioten und Schlaue FSB, FBI und CIA Mitarbeiter, Karriere lustige über Leichen gehender Apparatschiks an beide Seiten.

Was sehr lustig und originell ist, in Jedes Kapitel des Buches, sowie seine beiden Fortsetzungen, enthält einen Verweis auf ein bestimmtes Gericht und endet mit einem Rezept dafür. Da Ich leidenschaftlichen Hobbykoch bin hat mich das nicht nur amüsiert, ich kann auch bestätigen das die Rezepte Wirklich gut sind. Manche Kritiker beschweren sich hier drüber aber ich versteh das nicht. Erstens ist es ein sehr lustiges Gimmick und Zweitens kann man das sehr einfach übergehen.

Jason Matthews ist ein Ehemaligen CIA Mitarbeiter. Ob er jetzt Spion war, Analyst oder da geputzt hat ist nicht bekannt. Er ist aber ein hervorragender Autor.

Das ist auch nicht so wichtig. Er ist ein hervorragender Schriftsteller.
Sehr gelungen, 5 Sterne!
Werde mich das Nächste Teil auch Kaufen.