Votre titre Audible gratuit

Der lebende Leichnam

Durée : 56 min

9,95 € / mois après 30 jours. Résiliable à tout moment.

ou
Dans le panier

Description

Nachdem Fedja Protasov, ein sanfter, gütiger, ehrlicher, aber charakterschwacher, dem Alkohol und der Verschwendung zuneigender Enddreißiger Frau und Kind verlassen und auf der Suche nach einem freien, natürlichen Leben zu den Zigeunern und ihren Liedern gefunden hat, täuscht er auf Anregung des von ihm verehrten Zigeunermädchens Masa einen Selbstmord vor. Er gibt so seiner Frau die Möglichkeit, ihren Jugendfreund Viktor Karenin zu heiraten. Der in die Anonymität abgetauchte "lebende Leichnam" gerät durch eigene Unvorsichtigkeit und durch Spitzeldienste in die Fänge der Justiz. Für den Verhafteten gibt es, um der zwangsweisen Vereinigung mit seiner früheren Frau und der gemeinsamen Verbannung nach Sibirien zu entgehen, nur einen Ausweg: seinen wirklichen Freitod im Gerichtsgebäude.

Hörspielbearbeitung: Helene Schmoll, Regie: Cläre Schimmel, Musik: Heinrich Feischner

(P)1950 SWR

Ce que les membres d'Audible en pensent

Il n'y a pas encore de critique disponible pour ce titre.
Trier par :
Trier par:
  • Global
    3 out of 5 stars
  • Interprétation
    5 out of 5 stars
  • Histoire
    2 out of 5 stars
Image de profile pour kingstar
  • kingstar
  • 06/03/2019

Lebensmüde Geschichte

Diese Geschichte ist sehr traurig. Tolstoi zeichnet einen lebensmüden, egoistischen Charakter, der durch sein Selbstmitleidigen Geist seine Frau, die Geliebte und den neuen Mann seiner Frau ins Unglück stürzt. Es kommt nicht klar heraus, warum sich der Fedjor von seiner Frau getrennt hat. Sprecher und Aufmachung sind sehr gut.