Voir les résultats publiés par "SWR Edition"

Catégories

Toutes les catégories

900 résultat(s)
Trier par
    • Italienische Reise

    • De : Johann Wolfgang von Goethe
    • Lu par : Gert Westphal
    • Durée : 9 h et 48 min
    • Version abrégée
    • Global
      0 out of 5 stars 0
    • Performance
      0 out of 5 stars 0
    • Histoire
      0 out of 5 stars 0

    In seiner "Italienischen Reise" führt Johann Wolfgang von Goethe Tagebuch über seine Reise von Karlsbad über den Brenner, Gardasee, Verona und Venedig bis nach Rom und Sizilien, die er von 1786 bis 1788 unternommen hat. Hier entstehen mehr als 150 Zeichnungen. Bei dieser Reise wird ihm klar, dass ihm die Dichtkunst mehr liegt als die Malerei. Die "Weimarer Klassik" wird geboren!

    Prix : 8,82 €

    • Die Welt von gestern

    • Erinnerungen eines Europäers
    • De : Stefan Zweig
    • Lu par : Walter Andreas Schwarz
    • Durée : 6 h et 28 min
    • Version abrégée
    • Global
      0 out of 5 stars 0
    • Performance
      0 out of 5 stars 0
    • Histoire
      0 out of 5 stars 0

    Das vorliegende Hörbuch basiert auf einer Autobiografie Stefan Zweigs. Es entstand kurz vor dessen Selbstmord im Jahr 1941 und wurde posthum im Jahr 1942 von einem schwedischen Verlag veröffentlicht. Das Werk beschreibt das Leben in Wien und der k.u.k.-Monarchie Österreich-Ungarns. Walter Andreas Schwarz (Sänger, Schriftsteller, Kabarettist, Hörspielautor und Übersetzer) hat den Text für die vorliegende Lesung des Süddeutschen Rundfunks aus dem Jahr 1991 behutsam gekürzt, eingelesen und kommentiert.

    Prix : 8,82 €

    • Stille Nacht - Nicht nur eine Weihnachtsgeschichte

    • De : Martin Walker
    • Lu par : Doris Wolters
    • Durée : 1 h et 26 min
    • Version abrégée
    • Global
      0 out of 5 stars 0
    • Performance
      0 out of 5 stars 0
    • Histoire
      0 out of 5 stars 0

    Zufälle klingen manchmal märchenhaft. Kaum zu glauben! Ganz unwahrscheinlich! Das glaube ich nicht! Und doch gibt es sie immer wieder - diese unglaublichen Zufälle. Martin Walker steuert in seiner Kurzgeschichte "Stille Nacht. Nicht nur eine Weihnachtsgeschichte" einen solchen unwahrscheinlichen Zufall an. Die Welt ist klein. Simon, Kriegsreporter, verabschiedet sich von seiner Frau Lucia. Er wird in die Kriegsgebiete in den Nahen Osten reisen. Sie ist allein, wie schon so oft. Sie versucht sich auf die Arbeit zu konzentrieren.

    Prix : 6,16 €

    • Der jüngste Tag

    • De : Ödön von Horvath
    • Lu par : Walter Richter, Helene Richter-Mielich, Erwin Klietsch, and others
    • Durée : 50 min
    • Version intégrale
    • Global
      0 out of 5 stars 0
    • Performance
      0 out of 5 stars 0
    • Histoire
      0 out of 5 stars 0

    Das Hörspiel beruht auf einem Theaterstück in sieben Teilen, das von Ödön von Horváth (1901-1938) geschrieben und 1937 uraufgeführt wurde. Handlung: Der Bahnhofsvorsteher Hudetz küsst ein Mädchen anstatt das Signal zu stellen. Es kommt zu einem Zusammenstoß von einem Eilzug und einem Güterzug. Hierbei sterben 18 Fahrgäste. Das Mädchen spricht ihn von aller Schuld frei, doch sein Geist kommt nicht zu Ruhe... Bearbeiter: Paul Krone, Regie: Ludwig Cremer.

    Prix : 4,39 €

    • Zufallsentdeckungen in der Medizin

    • De : Martina Keller
    • Lu par : Isabelle Demey, Bernd Gnann
    • Durée : 27 min
    • Version intégrale
    • Global
      0 out of 5 stars 0
    • Performance
      0 out of 5 stars 0
    • Histoire
      0 out of 5 stars 0

    Viele Entdeckungen in der Medizin sind dem Zufall zu verdanken - selbst heute noch. Erst vor wenigen Jahren entpuppte sich ein altbewährtes Herzmedikament als Mittel gegen kindliche Blutschwämme. Dabei glaubte man in den vergangenen Jahrzehnten, die Zeit der absichtslosen Entdeckungen sei vorbei, die Zukunft der Arzneimittelentwicklung liege im zielgerichteten Design von Wirkstoffen. Doch wirkliche Innovationen lassen sich meist nicht planen. Wenn die Pharmaindustrie auf erwartbare Erfolge setzt, sind häufig nur Scheininnovationen das Ergebnis.

    Prix : 1,73 €

    • ...so hoch im Norden

    • Erzählungen aus Finnland
    • De : Maarit Verronen, Turkka Hautala, Maritta Lintunen, and others
    • Lu par : August Schmölzer
    • Durée : 1 h et 34 min
    • Version abrégée
    • Global
      0 out of 5 stars 0
    • Performance
      0 out of 5 stars 0
    • Histoire
      0 out of 5 stars 0

    Wenn im Winter in einem Land richtig viel Schnee liegt, dann in Finnland. Und wenn in einem Land die Sommer kurz sind, dann in Finnland. Und wenn es lange helle Nächte bis zum Tagesanbruch gibt, dann in Finnland. Aber das Leben in Finnland wird nicht nur durch landestypische Eigenschaften geprägt. Von August Schmölzer werden folgende Erzählungen aus dem Buch gelesen: Das Ferienhaus, von Maarit Verronen, Die Sprungschanzenstädte, von Turkka Hautala, Schwarz und weiß, von Maritta Lintunen, Händel, von Juha Itkonen, Aktiver Autourlaub, von Päii Alasalmi, Zaia, von Joel Haahtela.

    Prix : 7,05 €

    • Peter Schlemihl

    • De : Adelbert von Chamisso
    • Lu par : Hans Helmut Dickow
    • Durée : 42 min
    • Version abrégée
    • Global
      0 out of 5 stars 0
    • Performance
      0 out of 5 stars 0
    • Histoire
      0 out of 5 stars 0

    Chamisso verwendet in seiner 1814 erschienen Erzählung eine Fülle alter Märchen- und Sagenmotive: Der Name der Hauptperson ist hebräischen Ursprungs; an den Namen Theophilus knüpft sich auch die Sage vom Pakt mit dem Teufel (Gottlieb - Theophil); das Motiv des Mannes ohne Schatten beruht auf einer Begegnung mit Fouqué. Schlemihl, der seine Geschichte dem fiktiven Herausgeber Chamisso in elf Briefen erzählt, verkauft danach seinen Schatten und ist von da an von der Gesellschaft ausgeschlossen.

    Prix : 3,50 €

    • Die Sonne bringt es an den Tag und andere Gedichte

    • De : Adelbert von Chamisso
    • Lu par : Peter Lieck, Christine Davis, Heiner Schmidt, and others
    • Durée : 43 min
    • Version intégrale
    • Global
      0 out of 5 stars 0
    • Performance
      0 out of 5 stars 0
    • Histoire
      0 out of 5 stars 0

    Adelbert von Chamisso (1781-1838) war ein deutscher Naturforscher und Dichter französischer Herkunft. Seine bekanntesten Werke sind "Peter Schlemihls wundersame Geschichte" (ebenfalls in der SWRedition erschienen) und das Gedicht "Das Riesenspielzeug". Dieses Hörbuch enthält folgende Gedichte von ihm: "Tragische Geschichte" (Sprecher: Heiner Schmidt, SWR 1984), "Der rechte Barbier" (Sprecher: Heiner Schmidt, SWR 1984), "Der arme Sünder" (Sprecherin: Christine Davis, SWR 1982), "Der Soldat" (Sprecher: Peter Lieck, SWR 1987), "Vom pythagoräischen Lehrsatz" (Sprecher: Heiner Schmidt, SWR 1984).

    Prix : 3,50 €

    • Aus dem Alltag der Zone

    • De : Hans-Werner Kock
    • Lu par : Hans-Werner Kock
    • Durée : 29 min
    • Version intégrale
    • Global
      0 out of 5 stars 0
    • Performance
      0 out of 5 stars 0
    • Histoire
      0 out of 5 stars 0

    Diese Reportage aus dem Jahr 1959 enthält folgende Berichte aus Ostberlin: Fahrt von West- nach Ostberlin durch das Brandenburger Tor; Gespräch mit Bewohnerin des Ostsektors über Lebensbedingungen und Versorgungslage; Gespräche mit Flüchtlingen im Westberliner Notaufnahmelager Marienfelde; Landwirtschaftlicher Facharbeiter über das System der LPG und den Druck auf Privatbetriebe; Geflüchteter FDJ-Funktionär über Indoktrination durch FDJ; Schiffstaufe durch Jungaktivisten in Rostock; Stationsansagen des Berliner Rundfunks, des Deutschlandsenders und von Radio DDR.

    Prix : 1,73 €

    • Jugenderinnerungen eines alten Mannes

    • De : Wilhelm von Kügelgen
    • Lu par : Hans-Helmut Dickow
    • Durée : 10 h et 6 min
    • Version intégrale
    • Global
      0 out of 5 stars 0
    • Performance
      0 out of 5 stars 0
    • Histoire
      0 out of 5 stars 0

    Der Autor Wilhelm von Kügelgen (1772-1820) beschreibt detailliert seine Kindheit und Jugend am Anfang des 18. Jahrhunderts. Er berichtet über die Kriege zwischen Napoleon und den Russen, über Hunger, seine Schulzeit und die Reisen und Freunde der Künstlerfamilie. Regie: Stefanie Hoster.

    Prix : 13,25 €

    • Dantons Tod

    • De : Georg Büchner
    • Lu par : Ellen Schwiers, Kurt Lieck, Jürgen Goslar, and others
    • Durée : 1 h et 41 min
    • Version intégrale
    • Global
      0 out of 5 stars 0
    • Performance
      0 out of 5 stars 0
    • Histoire
      0 out of 5 stars 0

    Mit 21 Jahren schreibt Georg Büchner an seine Braut: "Ich studiere die Geschichte der Revolution. Ich fühlte mich wie vernichtet unter dem grässlichen Fatalismus der Geschichte." Ein Jahr später begann er, selbst von Verhaftung bedroht, mit der Niederschrift seines Dramas "Dantons Tod", das die terroristische Steigerung der Französischen Revolution zur Schreckensherrschaft thematisiert.

    Prix : 5,28 €

    • Revolution im Wasserglas

    • De : Ben Hecht
    • Lu par : Wolfgang Condrus
    • Durée : 2 h et 23 min
    • Version intégrale
    • Global
      0 out of 5 stars 0
    • Performance
      0 out of 5 stars 0
    • Histoire
      0 out of 5 stars 0

    Ben Hecht (1894-1964) war einer der berühmtesten Drehbuchautoren in Hollywood. Er schrieb für Billy Wilder, Hitchcock und Howard Hawks und viele andere. 1918 aber war er ein junger, mit allen Wassern gewaschener Journalist aus Chicago, der im Berliner Hotel Adlon abstieg, um aus einem unbekannten Land zu berichten, das gerade den Ersten Weltkrieg verloren hatte. Als er es wieder verließ, hatte er die Revolution in Berlin und Bayern und ein ganzes Land am Rande des Nervenzusammenbruchs erlebt, denkwürdige Interviews geführt und Freunde gewonnen. Deutschland erscheint in diesen wahren Geschichten wie der unwirkliche Schauplatz einer im Zeitraffer gedrehten Tragikomödie.

    Prix : 7,05 €

    • Caspar Hauser

    • De : Jakob Wassermann
    • Lu par : Walter Hilsbecher
    • Durée : 10 h et 25 min
    • Version abrégée
    • Global
      0 out of 5 stars 0
    • Performance
      0 out of 5 stars 0
    • Histoire
      0 out of 5 stars 0

    Ein junger Mann, namens Caspar Hauser, wird im Jahr 1828 auf dem Nürnberger Marktplatz aufgegriffen; nur mit einem Zettel in seiner Hand. Er kann kaum sprechen und geht wie ein Kleinkind. Keiner weiß, wo er herkommt und was er bisher erlebt hat. Mehrere Personen nehmen sich seiner an. Kommt Licht ins Dunkel? Bearbeitung: Walter Hilsbecher, Regie: Lothar Schock.

    Prix : 15,91 €

    • Joseph Roths Flucht und Ende

    • Erinnerungen an Joseph Roth
    • De : Soma Morgenstern
    • Lu par : Ernst Konarek
    • Durée : 1 h et 59 min
    • Version abrégée
    • Global
      0 out of 5 stars 0
    • Performance
      0 out of 5 stars 0
    • Histoire
      0 out of 5 stars 0

    Soma Morgensterns Erinnerungen an Joseph Roth sind ein sehr persönlicher Bericht über den schwierigen Freund und verlorenen Trinker. Eine fast dreißigjährige Freundschaft verband Soma Morgenstern mit Joseph Roth: Die Erinnerungen beginnen im Jahr 1909 im damaligen Lemberg und enden 1939 mit Roths Begräbnis. Die Freunde stammen beide aus Galizien, waren Journalisten und Schriftsteller in Wien, wurden als Juden verfolgt und sind nach Paris emigriert. Der Hauptteil des Hörbuches umfasst diese gemeinsame letzte Zeit in den Jahren 1938/39.

    Prix : 7,05 €

    • Das Irrenhaus

    • De : Michael Krüger
    • Lu par : Michael Krüger
    • Durée : 5 h et 24 min
    • Version intégrale
    • Global
      0 out of 5 stars 0
    • Performance
      0 out of 5 stars 0
    • Histoire
      0 out of 5 stars 0

    Mit Geld muss man umgehen können. Insbesondere, wenn es unverhofft zu einer größeren Erbschaft kommt. In Michael Krügers Roman "Das Irrenhaus" meint ein Erbe, er könne sich von seinem Job als Archivar befreien und zieht in eine freigewordene Wohnung seines geerbten Mietshauses, in der vorher ein Schriftsteller lebte. Der ist spurlos verschwunden. Erhält aber immer noch Post. Der Erbe liest diese Post und es geht eine merkwürdige Verwandlung in ihm vor, die in die Katastrophe zu führen droht. Mit einer Einführung von Gerwig Epkes.

    Prix : 11,48 €

    • Durchkommen ist die Hauptsache

    • Die Briefe der Frau Rath Goethe
    • De : Friedrich von Bülow
    • Lu par : Aenne Nau
    • Durée : 1 h et 11 min
    • Version intégrale
    • Global
      0 out of 5 stars 0
    • Performance
      0 out of 5 stars 0
    • Histoire
      0 out of 5 stars 0

    In diesem Hörbuch werden Briefe der Catharina Elisabeth Goethe, geb. Textor (1731-1808), Mutter des Dichters Johann Wolfgang von Goethe und Ehefrau des Juristen Johann Caspar Goethe, an die Herzogin Anna Amalia, an den Schauspieler Ferdinand Unzelmann, und an ihren Sohn Johann Wolfgang vorgelesen und kommentiert. Zusammenstellung und Regie: Friedrich von Bülow.

    Prix : 5,28 €

    • Tod im Sechzehner

    • Radio Tatort - SWR
    • De : Katja Röder
    • Lu par : Ueli Jäggi, Karoline Eichhorn, Matti Krause, and others
    • Durée : 53 min
    • Version intégrale
    • Global
      0 out of 5 stars 0
    • Performance
      0 out of 5 stars 0
    • Histoire
      0 out of 5 stars 0

    Uli Klinke, junger Verteidiger beim Fußball-Regionalligisten Union Stuttgart, bricht mitten in einem Spiel tot zusammen. Herzversagen infolge von Doping. Bei ihren Ermittlungen stoßen Nina Brändle und Xaver Finkbeiner auf ahnungslose Eltern, eine verlassene Freundin, einen Trainer, der fest daran glaubt, dass der Fußball sauber ist, einen Arzt, der schon mehrfach mit Doping-Fällen in Verbindung gebracht wurde und einen Staatsanwalt, der die Ermittlungen nicht unbedingt erleichtert.

    Prix : 5,28 €

    • Siri

    • Selbstbekenntnisse eines jungen Humanisten
    • De : Gerhart Hauptmann
    • Lu par : Herbert Fleischmann
    • Durée : 1 h et 56 min
    • Version intégrale
    • Global
      0 out of 5 stars 0
    • Performance
      0 out of 5 stars 0
    • Histoire
      0 out of 5 stars 0

    Gerhart Hauptmann (1862-1946) hat die Erzählung "Siri" in den Jahren 1938/1939 geschrieben. Hierbei handelt es sich um Tagebucheintragungen eines Humanisten, der an der Universität arbeitet. Immer wieder berichtet er über die schöne Schauspielerin "Siri", in die er sich verliebt hat. Da er aber gebunden ist und Kinder hat, darf er diese Liebe nicht leben. Regie: Karlheinz Schilling.

    Prix : 7,05 €

    • 15 Erzählungen aus "So zärtlich war Suleyken"

    • De : Siegfried Lenz
    • Lu par : Rudolf Jürgen Bartsch
    • Durée : 3 h et 32 min
    • Version abrégée
    • Global
      0 out of 5 stars 0
    • Performance
      0 out of 5 stars 0
    • Histoire
      0 out of 5 stars 0

    Dieses Hörbuch enthält folgende 15 Erzählungen: "Der Leseteufel", "Füselier in Kulkaken", "Das war Onkel Manoah", "Der Ostertisch", "Das Bad in Wszscinsk" und "Schisomirs großer Tag", "Ein angenehmes Begräbnis", "Die Reise nach Oletzko"/ "Duell in kurzem Schafspelz", "So war es mit dem Zirkus"/ "Die Kunst einen Hahn zu fangen", "Der rasende Schuster", "Eine Kleinbahn namens Popp", "Eine Liebesgeschichte"/ "Eine Sache wie das Impfen", "Der Mann im Apfelbaum", "Die große Konferenz", "Die Schlüssel der Prophezeiungen", "Die Verfolgungsjagd".

    Prix : 7,05 €

    • Die Engel von Sidi Moumen

    • Roman aus Marokko
    • De : Mahi Binebine
    • Lu par : Sebastian Mirow
    • Durée : 3 h et 49 min
    • Version intégrale
    • Global
      0 out of 5 stars 0
    • Performance
      0 out of 5 stars 0
    • Histoire
      0 out of 5 stars 0

    Jaschin wächst mit seinen Freunden in Sidi Moumen auf, einer Barackensiedlung Casablancas. Mit Gelegenheitsarbeiten verdienen sie ein bisschen Geld. Der Fußballclub Étoiles lässt Jaschin und seine Freunde den Alltag ein wenig vergessen. Und dann taucht Abu Subair auf, der sie nicht nur mit Geld und Jobs unterstützt. Er verheißt ihnen auch das Paradies - und macht sie so zu Fanatikern und Attentätern. Wie leicht das geht, jemanden zum Fanatiker zu machen, das erzählt Mahi Binebine in seinem Roman "Die Engel von Sidi Moumen", für den der Autor unter anderem den Prix du Roman arabe erhielt.

    Prix : 8,82 €

Afficher titres par page
  • 1
  • 2
  • ...
  • 45