Votre titre Audible gratuit

9,95 € / mois après 30 jours. Résiliable à tout moment.

ou
Dans le panier

Vous êtes membre Amazon Prime ?

Bénéficiez automatiquement de 2 livres audio offerts.
Bonne écoute !

    Description

    Was macht die fünfzehntausend Jahre währende Bindung vom Hund an den Menschen und umgekehrt so einzigartig? Die Nützlichkeit des Hundes für den Menschen, sagten die einen. Der Opportunismus des Hundes, der beim Menschen ein bequemes Auskommen fand, sagten die anderen. Eine evolutionär herausgebildete besondere Form der Intelligenz, die Hunden ein außergewöhnliches Verstehen des menschlichen Verhaltens ermöglicht, so die aktuell am häufigsten vertretene These.

    ©2019 Kynos Verlag Dr. Dieter Fleig GmbH (P)2020 Kynos Verlag Dr. Dieter Fleig GmbH

    Autres livres audio du même :

    Ce que les auditeurs disent de ... Und wenn es doch Liebe ist?

    Notations

    Commentaires - Veuillez sélectionner les onglets ci-dessous pour changer la provenance des commentaires.

    Il n'y a pas encore de critique disponible pour ce titre.
    Trier par :
    Trier par:
    • Global
      4 out of 5 stars
    • Interprétation
      2 out of 5 stars
    • Histoire
      5 out of 5 stars
    Image de profile pour Angelika Kunz
    • Angelika Kunz
    • 28/09/2020

    Inhalt super Sprecher leider nicht

    Ich konnte dem Text kur folgen, weil er mich extrem interessiert hat. Den Sprecher ging es wohl nicht so. Das Buch wurde so langweilig runtergeleiert dass es schon einschläfernd war. Ein Hörbuch mit diesem Sprecher wird es wohl nicht mehr geben. Schade um das Buch dessen Thema wirklich hoch interessant ist

    2 personnes ont trouvé cela utile

    • Global
      3 out of 5 stars
    • Interprétation
      2 out of 5 stars
    • Histoire
      4 out of 5 stars
    Image de profile pour Friedrich
    • Friedrich
    • 16/03/2021

    Interessantes Update

    Die Infos über die neuere Hunde- und Wolfsforschung sind interessant und spannend.
    Dass die Evolutionstheorie nach Darwin so selbstverständlich als wahr angenommen wird, gefällt mir persönlich nicht so gut. Es gibt viele Hinweise, dass dieses Denksystem fragwürdig erscheinen lässt.
    Der Sprecher scheint sehr oft den Sinn der Sätze, die er liest, gar nicht erfasst zu haben. Das ist leider ebenso oft ziemlich irritierend beim hören.

    • Global
      5 out of 5 stars
    • Interprétation
      1 out of 5 stars
    • Histoire
      4 out of 5 stars
    Image de profile pour Moogi
    • Moogi
    • 23/01/2021

    Sehr interessant!

    Eigentlich besteht das Buch nur aus den wissenschaftlichen und persönlichen Erkenntnissen und Erfahrungen/Forschungen, die beweisen, daß das Verhältnis zwischen Hund und Mensch ganz „vermenschlicht“ als „Liebe“ zu bezeichnen ist. Leider ließt der Sprecher, dessen Stimme durchaus angenehm ist, den Text eher abgehackt wie eine Art Computerstimme. Das ist sehr sehr schade, denn durch diesen unnatürlichen Sprachfluß werden manche Passagen sehr zäh bzw. es wird schwierig ihnen aufmerksam zu folgen.

    • Global
      4 out of 5 stars
    • Interprétation
      3 out of 5 stars
    • Histoire
      4 out of 5 stars
    Image de profile pour Feline Hagemann
    • Feline Hagemann
    • 02/01/2021

    von interessant bis erschütternd

    Der Inhalt des Buches ist vielfältig und interessant der Sprecher hat eine tolle Stimme nur liest er mit so seltsamer Betonung, dass ich zwischendurch immer wieder Pausen brauchte . Was Hunde bzw Tiere im Allgemeinen durch den Menschen erleiden ist schwer zu ertragen.
    trotzdem lohnt sich das Hören

    • Global
      1 out of 5 stars
    • Interprétation
      1 out of 5 stars
    • Histoire
      2 out of 5 stars
    Image de profile pour Angelika G.
    • Angelika G.
    • 26/12/2020

    Große Enttäuschung...

    ... aber teilweise selbst Schuld.

    Alles in allem ein totaler Fehlkauf. Ich hatte mich auf Stunden mit einem guten Hörbuch gefreut, über ein Thema, das mich sehr interessiert.

    Aus irgendwelchen Gründen hatte ich diesmal keine Hörprobe gemacht. Großer Fehler! Ich kann nicht nachvollziehen, wie man jemanden, der so spricht, vor ein Mikro setzten kann. Die Art wie er betont entspricht in etwa der 8. Klasse Hauptschule. Die Aussprache ist mitunter so verwaschen, dass einen das Gefühl beschleicht, hier war Alkohol im Spiel. Zuzuhören ist hier kaum auszuhalten. Permanent korrigiert man im Kopf die Betonung der Sätze. Es ist nicht auszuhalten!

    Die Übersetzung des Buches scheint auch auf der Billigschiene stattgefunden zu haben. Solch unsinnig verschachtelte Sätze findet man m.E. im Amerikanischen/Englischen nicht. Was durch einem versierten Sprecher sicher kompensiert worden wäre, verschlimmert den "Hörgenuß" hier nochmal erheblich. Für den Inhalt selbst hätte im Übrigen auch ein Drittel des Buches gereicht.

    Keine Kaufempfehlung.

    • Global
      5 out of 5 stars
    • Interprétation
      5 out of 5 stars
    • Histoire
      5 out of 5 stars
    Image de profile pour Stephan Herrmann
    • Stephan Herrmann
    • 27/10/2020

    Toll! Endlich was Handfestes für Hundeliebhaber.

    ... und es ist doch Liebe. Schön zu lesen wie weit die Wissenschaft doch schon ist.