Prix : 15,91 €

Détails de l'abonnement : Détails de l'abonnement :
  • Gratuit pendant 30 jours, avec un titre au choix offert.
  • 9,95 € par mois pour le livre audio de votre choix, quel que soit le prix.
  • Vous n'aimez pas un titre ? Échangez-le.
  • Résiliez à tout moment, vos livres audio vous appartiennent.
ou
Dans le panier

Description

Seit dem Tod seines Stiefbruders quälen Miles Heller Schuldgefühle, den Kontakt zu seiner New Yorker Familie hat er abgebrochen. In Florida gestrandet, fotografiert er wie besessen in der Wirtschaftskrise zwangsgeräumte Häuser. Als er wegen einer pikanten Liebschaft in Schwierigkeiten gerät, holt ihn sein Freund Bing zurück nach Brooklyn. Dort, in der heruntergekommenen Siedlung Sunset Park, trifft er auf andere strauchelnde Menschen und lernt, seinen Dämonen ins Auge zu sehen.

Ein überwältigender Roman über Liebe, Vergebung und die Suche nach Heimat in einer Zeit bedrohlicher Krisen und Veränderungen.
©2012 Rowohlt Verlag GmbH (P)2012 DAV

Autres livres audio du même :

Ce que les membres d'Audible en pensent

Notations

Global

  • 4 out of 5 stars
  • 5 étoiles
    0
  • 4 étoiles
    1
  • 3 étoiles
    0
  • 2 étoiles
    0
  • 1 étoile
    0

Performance

  • 4 out of 5 stars
  • 5 étoiles
    0
  • 4 étoiles
    1
  • 3 étoiles
    0
  • 2 étoiles
    0
  • 1 étoile
    0

Histoire

  • 4 out of 5 stars
  • 5 étoiles
    0
  • 4 étoiles
    1
  • 3 étoiles
    0
  • 2 étoiles
    0
  • 1 étoile
    0
Il n'y a pas encore de critique disponible pour ce titre.
Trier par :
  • Global
    4 out of 5 stars
  • Performance
    4 out of 5 stars
  • Histoire
    3 out of 5 stars
  • Zeitgenuss
  • 07/10/2014

So schön!

Paul Auster fängt die Stimmung einer ganzen Generation ein!
Man wünscht sich, dass Herr Klaußner niemals mit dem Vorlesen aufhört.
Sunsetpark muss man gehört haben! Die Generation der 60er/70er probt den Aufstand gegen das Establishment.
Kaufen....
jetzt und loshören!

3 sur 4 personne(s) ont trouvé cet avis utile.

  • Global
    3 out of 5 stars
  • Performance
    4 out of 5 stars
  • Histoire
    2 out of 5 stars
  • Stefan Netzer
  • 31/08/2018

Belanglos

Langweilige Story, die sich um die täglicher Sorgen des typischem New Yorker Großbürger- und Intellektuellentums dreht, also Austers eigenen kleinen Kosmos. Wie schon bei Frantzen und zuletzt Salman Rushdie mit Golden House eine langweilige Aberzählung von Biographien, die zu keiner Geschichte zusammenkommen wollen. Nicht wirklich schlecht, aber eben unerheblich.

  • Global
    4 out of 5 stars
  • Performance
    5 out of 5 stars
  • Histoire
    4 out of 5 stars
  • Amazon Kunde
  • 04/05/2017

Sehr schöne Vater-Sohn-Geschichte

Sehr schöne Vater-Sohn-Geschichte übers Erwachsenwerden und Heimkommen. Sehr gut gelesen von Herrn Klaußner und empfehlenswert!

  • Global
    5 out of 5 stars
  • Performance
    5 out of 5 stars
  • Histoire
    5 out of 5 stars
  • stellafee
  • 12/05/2016

New York lovers

Austers bester Roman. Warum? Weil er endlich realistische Schicksale zeichnet. Höhe Literatur. Sprecher genial .