Votre titre Audible gratuit

9,95 € / mois après 30 jours. Résiliable à tout moment.

ou
Dans le panier

Vous êtes membre Amazon Prime ?

Bénéficiez automatiquement de 2 livres audio offerts.
Bonne écoute !

    Description

    Einsame Lagunen, alte Fischerdörfer und eine finstere Prophezeiung... Pierre Durand ermittelt in der malerischen Camargue.

    Die Angst geht um in der Camargue. Während Pierre Durand in einem Hausboot durch das Rhônedelta fährt, um über seine berufliche Zukunft nachzudenken, verbreitet sich ein Kettenbrief mit einer Weissagung, die den Tod dreier Sünder ankündigt. Tatsächlich wird kurz darauf ein Toter mit geschwärztem Gesicht aufgefunden. Es handelt sich um einen Kriminalbeamten, der verdeckt im Millieu der "gens du voyage" ermittelt hatte. Doch es gibt einen Zeugen, der sich an Bord von Pierres Hausboot versteckt und behauptet, sein Gedächtnis verloren zu haben.

    Der Präfekt bittet den ehemaligen Dorfpolizisten um Unterstützung. Mit Hilfe einer "gitane" versucht Pierre, dem Geheimnis der Kettenbriefe auf die Spur zu kommen. Alles deutet auf einen Konflikt zwischen den Kulturen hin, doch ein weiterer Mord rückt die Verbrechen in ein neues Licht. Pierre erkennt, dass er auf seine Intuition vertrauen muss, um zu verhindern, dass sich auch noch der letzte Teil der Prophezeiung erfüllt...

    >> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung wird Ihnen im Download exklusiv von Audible präsentiert.

    ©2020 Sophie Bonnet / Random House Audio / Blanvalet Verlag (P)2020 Random House Audio

    Ce que les auditeurs disent de Provenzalischer Stolz

    Notations

    Commentaires - Veuillez sélectionner les onglets ci-dessous pour changer la provenance des commentaires.

    Il n'y a pas encore de critique disponible pour ce titre.
    Trier par :
    Trier par:
    • Global
      1 out of 5 stars
    • Interprétation
      4 out of 5 stars
    • Histoire
      1 out of 5 stars
    Image de profile pour Eva
    • Eva
    • 01/07/2020

    Der schlechteste Band der Reihe!

    Die vorherigen Bücher habe ich überwiegend mit 4 Sternen bewertet. Aber diese Geschichte ist einfach grauenvoll! Die kruden Vorstellungen der patriarchalen Kultur der Zigeuner, ergänzt durch die nicht minder nervigen religiösen Vorstellungen einer Pfingstgemeinde, bilden den Hintergrund dieser wenig spannenden Erzählung. Nicht zum Aushalten.

    3 personnes ont trouvé cela utile

    • Global
      3 out of 5 stars
    • Interprétation
      5 out of 5 stars
    • Histoire
      2 out of 5 stars
    Image de profile pour iglericke
    • iglericke
    • 12/09/2020

    langatmig und konfus

    Bisher der Schwächste der Reihe...tritt lange auf der Stelle. Die meiste Zeit wird mit Vermutungen zugebracht. Bin erstmals enttäuscht.

    2 personnes ont trouvé cela utile

    • Global
      5 out of 5 stars
    • Interprétation
      5 out of 5 stars
    • Histoire
      5 out of 5 stars
    Image de profile pour Matthias Stahlmann
    • Matthias Stahlmann
    • 30/08/2020

    Ermittlungen par excellence

    Ein spannder Krimi - was man bei der Autorin erwarten durfte. Gespickt mit vielen schönen Landschaftsbeschreibungen in der Camargue und interessanten Hintergrundgeschichten zu den Roms in St. Marie de la mer.

    2 personnes ont trouvé cela utile

    • Global
      2 out of 5 stars
    • Interprétation
      4 out of 5 stars
    • Histoire
      2 out of 5 stars
    Image de profile pour Jörn
    • Jörn
    • 14/10/2020

    Es könnte etwas flotter sein.

    Diesmal war ich mit der Geschichte nicht zufrieden. Die Erzählung verheddert sich in den langen sich wiederholendem religiösen Beschreibungen. Auch wenn man die Geschichte um Glauben Religion und Prophezeiungen aufbaut - könnte man sich dort kürzer fassen ohne Details und Infos wegzulassen . Für mich ist es ein französischer Krimi und keine tiefe religiöse Ansprache . Ich bin beim zuhören leider immer wieder abgedriftet und konnte auch den Titel in der Geschichte nicht wiederfinden. Die Einbettung in den örtlichen Lebensraum der „Zigeuner“ mit den vielen Facetten und Differenzierungen sowie den bekannten Städten fand ich gut. Dies allein wäre schon ein Thema gewesen. Ich muss gestehen das Buch hätte ich diesmal nicht zu Ende gelesen . Bin gespannt auf die nächste Geschichte.

    1 personne a trouvé cela utile

    • Global
      5 out of 5 stars
    • Interprétation
      5 out of 5 stars
    • Histoire
      5 out of 5 stars
    Image de profile pour Michael W.
    • Michael W.
    • 09/07/2020

    sehr kurzweilig

    Wie die Geschichten vorher sehr kurzweilig, gut gelesen und ich freue mich auf die Fortsetzung. wirklich sehr empfehlenswert.

    1 personne a trouvé cela utile

    • Global
      3 out of 5 stars
    • Interprétation
      5 out of 5 stars
    • Histoire
      4 out of 5 stars
    Image de profile pour eva christine
    • eva christine
    • 02/12/2020

    Nur 3,5 Sterne, weil ...

    Der Fall an sich ist interessant und spannend, das Drumherum aber sehr, sehr mühsam. Am Beginn des Krimis passiert nichts, außer fast 2 Stunden lang Selbstreflexionen von Kommissar Durand inkl. Selbstbedauern und Zorn ob seiner Suspendierung. Langweilig. Dann erst nimmt die Geschichte sehr schleppend Tempo auf. Immer wieder unterbrochen von langen Ausflügen in die Geschichte der Region, ihrer ökologischen und sozialen Probleme, in verschiedenste kath. Schriften und natürlich die ewig leidende Seele des Protagonisten. Und über all dem wabert auch noch eine Beziehungskrise. Da hat die Autorin ziemlich dick aufgetragen.

    • Global
      1 out of 5 stars
    • Interprétation
      4 out of 5 stars
    • Histoire
      1 out of 5 stars
    Image de profile pour Jana T.
    • Jana T.
    • 08/11/2020

    Wer die Reihe bis hier mochte, mag den Titel auch

    Dieses Hörbuch bzw. die gesamte Reihe, ist wie der metaphorische Unfall, von dem man einfach nicht den Blick (in diesem Fall das Ohr) abwenden kann. Ein Klischee jagt das nächste, ständig der männliche Macho Pierre, der sich nicht "verbiegen" will, aber einfach ein trotziges Kind gefangen in einem unsportlichen Körper ist. Man muss sich fragen, was Charlotte an ihm findet, denn er hat keinen einzigen sympathischen Charakterzug. Naja, ich weiß gar nicht, was ich an dieser Geschichte am weitesten hergeholt fand, will auch nicht zu sehr auf die Handlung eingehen. Mein größter WTF-Moment war glaube ich, dass Pierre nach EINEM Tag gemeinsam mit einem jungen, etwas hilflosen Mann plötzlich Vatergefühle entwickelt und deshalb seine Lebenspläne überdenkt. Aber wer die anderen Teile mochte, wird hier nicht enttäuscht.

    • Global
      5 out of 5 stars
    • Interprétation
      5 out of 5 stars
    • Histoire
      5 out of 5 stars
    Image de profile pour Matthias
    • Matthias
    • 16/08/2020

    Phantastisch

    Wie die bisherigen Bücher der Reihe : spannende Geschichte, provenzalisches Feeling, hervorragendes Sprecher. Hoffentlich kommt noch mehr.

    • Global
      2 out of 5 stars
    • Interprétation
      5 out of 5 stars
    • Histoire
      1 out of 5 stars
    Image de profile pour Amazon Kunde
    • Amazon Kunde
    • 16/06/2020

    Nicht zu empfehlen

    Habe bisher die Pierre-Durand-Reihe gerne gehört, aber diesmal bin ich enttäuscht. Kann das Hörbuch nicht weiterempfehlen.

    • Global
      5 out of 5 stars
    • Interprétation
      5 out of 5 stars
    • Histoire
      5 out of 5 stars
    Image de profile pour Chris
    • Chris
    • 07/06/2020

    Spannend und informativ

    Toller Sprecher, spannende Geschichte - da passt einfach alles zusammen! Pierre Durand ist einer meiner Lieblingsermittler, der auch diesen Fall mit seiner Kombinationsgabe löst.. Gut beschriebene Charaktere vor einer tollen Kulisse!