Votre titre Audible gratuit

9,95 € / mois après 30 jours. Résiliable à tout moment.

ou
Dans le panier

Vous êtes membre Amazon Prime ?

Bénéficiez automatiquement de 2 livres audio offerts.
Bonne écoute !

    Description

    Das Hörspiel befasst sich mit der Entstehung des Weihnachtsliedes "Oh du Fröhliche".

    Nach der Völkerschlacht bei Leipzig im Jahr 1813 herrscht Not und Elend in der Stadt Weimar. Kinder sterben an Seuchen. Auch vier Kinder der Familie Falk sterben an Typhus. Bei einem Spaziergang durch die Stadt trifft Falk auf einen Bettler, der ihn in ein Lager für verwaiste Kinder bringt. Daraufhin gründet Falk ein "Rettungshaus für verwaiste Kinder". Den dort aufgenommenen Kindern widmete er 1816 das heute als Weihnachtslied bekannte "O du Fröhliche". Falk verwendete die Melodie eines Marienliedes, das auf den Text "O sanctissima, o purissima (piissima), dulcis virgo Maria" in Italien gesungen wird. Er fand dieses Lied in Johann Gottfried Herders (1744-1803) Sammlung "Stimmen der Völker in Liedern".
    Regie: Klaus Langer. Musik: Dieter Reith.
    ©1995 SWR (P)1995 SWR

    Ce que les auditeurs disent de Oh du Fröhliche

    Notations

    Commentaires - Veuillez sélectionner les onglets ci-dessous pour changer la provenance des commentaires.

    Il n'y a pas encore de critique disponible pour ce titre.
    Trier par :
    Trier par:
    • Global
      5 out of 5 stars
    Image de profile pour RFollak
    • RFollak
    • 24/01/2020

    Eine packende Weihnachtsgeschichte, wie gut es uns heute geht

    Die Geschichte erzählt die Verhältnisse von damals um 1815. Eine Geschichte, welche das Elend und zugleich die Hoffnung der Menschen und insbesondere der obdachlosen Kinder erzählt. Sehr ergreifend inszeniert. Tolles Hoerspiel zur Entstehungsgeschichte des schönsten und bekanntesten Weihnachtsliedes.