Votre titre Audible gratuit

9,95 € / mois après 30 jours. Résiliable à tout moment.

ou
Dans le panier

Vous êtes membre Amazon Prime ?

Bénéficiez automatiquement de 2 livres audio offerts.
Bonne écoute !

    Description

    Fall 4 für Kommissar Martin Servaz aus Toulouse - ein eiskalter Psychothriller des französischen Bestseller-Autors Bernard Minier.

    Bei einem Mordopfer auf einer norwegischen Ölplattform tauchen Fotos auf, die direkt zu Kommissar Martin Servaz in die Pyrenäen und nach Toulouse führen. Fotos, die nur einer dort hinterlegt haben kann: Julian Hirtmann, ein hochintelligenter Serienkiller, seit Jahren auf der Flucht. Zeitgleich mit ihm verschwand damals Servazʼ große Liebe Marianne, längst ist der Kommissar von ihrem Tod überzeugt. Nun hat der Serienkiller offenbar beschlossen, ein neues Spiel mit Kommissar Servas zu spielen. Erst setzt Hirtmann den Kommissar auf die Spur eines Jungen, der sein Sohn sein könnte - nur um ihn dann vor eine unmögliche Wahl zu stellen.

    ©2019 Droemer Verlag. Übersetzun von Alexandra Baisch (P)2020 Argon Verlag GmbH, Berlin

    Autres livres audio du même :

    Ce que les auditeurs disent de Nacht

    Notations

    Commentaires - Veuillez sélectionner les onglets ci-dessous pour changer la provenance des commentaires.

    Il n'y a pas encore de critique disponible pour ce titre.
    Trier par :
    Trier par:
    • Global
      2 out of 5 stars
    • Interprétation
      4 out of 5 stars
    • Histoire
      2 out of 5 stars
    Image de profile pour Hubert
    • Hubert
    • 14/05/2020

    Das war nichts

    Ich habe es bis zum Schluss ausgehalten da immer mal wieder der Spannungsbogen aufrecht erhalten wird. Aber im Großen und Ganzen ist die Geschichte zu gekünstelt, langatmig und das Ende viel zu gezwungen. Für mich hat Minier ständig abgebaut und Nacht ist der Tiefpunkt. Für mich wars das. Der Sprecher ist jedoch erste Klasse!

    2 personnes ont trouvé cela utile

    • Global
      2 out of 5 stars
    • Interprétation
      4 out of 5 stars
    • Histoire
      2 out of 5 stars
    Image de profile pour Birgit
    • Birgit
    • 03/05/2020

    Das hat genervt!

    Die klischeehaften Zustandsbeschreibungen der Protagonisten sind kaum auszuhalten, und die Psychogeschichte zwischen dem Kommissar und dem Serienmörder ist abgenutzt. Ich habe nach 4 Stunden aufgegeben.

    2 personnes ont trouvé cela utile

    • Global
      5 out of 5 stars
    • Interprétation
      5 out of 5 stars
    • Histoire
      5 out of 5 stars
    Image de profile pour Stefan
    • Stefan
    • 28/11/2020

    Spannung bis zum Schluß

    Immer eine große Freude. Hörbücher von Franzosen haben mich noch nie enttäuscht. Kann ich uneingeschränkt empfehlen und auch der Srecher ist prima. Bitte mehr davon!

    • Global
      2 out of 5 stars
    • Interprétation
      3 out of 5 stars
    • Histoire
      1 out of 5 stars
    Image de profile pour Alexander
    • Alexander
    • 18/11/2020

    Das war nichts.

    Im Vergleich zu den vorhergegangenen Teilen der Servaz-Reihe, bin ich hier deutlich enttäuscht. Die guten Bewertungen finde ich sowohl die Geschichte als auch den Sprecher betreffend schwerlich nachzuvollziehen. Der Überbösewicht, der allem und jedem immer vier Schritte voraus ist und dann hier und da ausgewählt explizit grausam beschrieben mordet langweilt eher, als das er beeindruckt. Nebenstories ohne erkennbaren Sinn für die Geschichte mit grottenschlechter Auflösung. Und, wow, Zufall, hier und da und dort hinten noch jemand, dessen Tochter/Schwester/Freundin auch zufällig von H. gekillt wurde und unerwartet auftaucht? Nee. Ich habe mich nicht abgeholt gefühlt und es war wirklich schwer dran zu bleiben. J. Steck hat es für mich hier auch nur wenig leichter gemacht. Grundsätzlich einer derjenigen Sprecher, die ich sehr zu schätzen weiß, waren hier derart viele Stimmenfehler und überdramatisierte Intonation, dass ich mehr als einmal entnervt abgeschaltet habe. Schade. Ich werde von Audibles tollem Angebot gebrauch machen und das Hörbuch zurück geben.

    • Global
      2 out of 5 stars
    • Interprétation
      5 out of 5 stars
    • Histoire
      2 out of 5 stars
    Image de profile pour Berlinerin
    • Berlinerin
    • 11/09/2020

    Zurückgegeben

    Ich habe überhaupt nicht in die Story reingefunden und nach 3 Stunden abgebrochen. Vielleicht liegt es daran, dass ich mit diesem Fall in die Serie gestartet bin. An Meister Steck hats jedenfalls nicht gelegen - wie immer top Leistung von ihm.

    • Global
      4 out of 5 stars
    • Interprétation
      5 out of 5 stars
    • Histoire
      3 out of 5 stars
    Image de profile pour Kai Mantel, Petra Mantel
    • Kai Mantel, Petra Mantel
    • 20/06/2020

    Weniger ist mehr

    An sich ist der Handlungsverlauf ziemlich facettenreich und ein interessantes Buch, zumal man auch wieder auf einen alten Bekannten trifft. Für oder eher gegen meinen Geschmack konstruiert der Autor leider ein paar Wendungen und/ oder Ereignisse, die zu "dick aufgetragen" wirken und der Geschichte die mögliche Glaubwürdigkeit rauben. Aber das ist natürlich sehr subjektiv... Die Lesung von Johannes Steck ist wieder brilliant und rettet das Hörbuch über die genannten Schwächen hinweg. Da ich den Erzählstil von Bernard Minier im Grunde mag, seien ihm diese partiellen Ausrutscher gestattet und ich habe mir das nächste Hörbuch von ihm schon gekauft. Schaunmerma...

    • Global
      1 out of 5 stars
    • Interprétation
      5 out of 5 stars
    • Histoire
      1 out of 5 stars
    Image de profile pour Erich
    • Erich
    • 27/05/2020

    Langweilig und Vorhersehbar

    Die ganze Geschichte um den allwissenden und unbesiegbaren Superschurken der sich immer wieder locker aus allen Schwierigkeiten befreit und einem Kommissar der sich tölpelhaft und unglaublich Dumm durch den Plott bewegt ist ärgerlich und mit der Zeit sehr langweilig. Der Sprecher macht seine Arbeit sehr gut aber auch er kann diese vorhersehbare Geschichte nicht retten. Werde das Hörbuch zurückgeben.

    • Global
      2 out of 5 stars
    • Interprétation
      5 out of 5 stars
    • Histoire
      2 out of 5 stars
    Image de profile pour versioneve
    • versioneve
    • 10/05/2020

    Schade

    Ich liebe die Geschichten von Bernard Minier. Aber diesmal hat er sich vergaloppiert. Wirre Geschichte und wirkt auf mich doch sehr konstruiert. Der Sprecher wie immer top.

    • Global
      3 out of 5 stars
    • Interprétation
      5 out of 5 stars
    • Histoire
      3 out of 5 stars
    Image de profile pour Der Wolff
    • Der Wolff
    • 03/05/2020

    Die nächste runde mit Julian Hirtmann...

    Umgehauen hat es mich jetzt nicht...war ganz OK. Ich habe zwar alle Höhrbücher dieser reihe gehört aber ich kann mich auch nicht mehr an alles erinnern was in den anderen Bücher genau passiert ist...aber leider bezieht sich das Buch teilweise auf die Vorgänger Bücher...was dann schwierig ist.

    • Global
      5 out of 5 stars
    • Interprétation
      5 out of 5 stars
    • Histoire
      5 out of 5 stars
    Image de profile pour Utilisateur anonyme
    • Utilisateur anonyme
    • 28/04/2020

    Fast unerträglich spannend

    Hervorragend geschrieben - wie mit dem Protagonisten und vielen andere Figuren, wird mit dem Leser gespielt, wird man in die Irre geführt. Im einen Moment glaubt man zu wissen, alles zu durchschauen und im nächsten nimmt alles eine unerwartete Wende. Dass sich jemand sowas ausdenken und es mit so einer Konsequenz weiterspinnen kann, das müsste einem eigentlich ein wenig Angst machen... Und dann ist da Johannes Steck, der das ganze mit seiner hervorragenden Leistung lebendig macht!