Votre titre Audible gratuit

9,95 € / mois après 30 jours. Résiliable à tout moment.

ou
Dans le panier
Les membres Amazon Prime bénéficient automatiquement de 2 livres audio offerts chez Audible.

Vous êtes membre Amazon Prime ?

Bénéficiez automatiquement de 2 livres audio offerts.
Bonne écoute !

    Description

    Seit 1993 darf in Polen eine Frau nur dann abtreiben, wenn der Fötus schwer geschädigt ist, sie vergewaltigt wurde oder ihr eigenes Leben in Gefahr ist. Doch selbst dann kann eine Abtreibung von Ärzten aus Gewissensgründen abgelehnt werden. Alicja Tysic musste ein Kind gebären, obwohl ihre Gesundheit auf dem Spiel stand. Deshalb klagte sie vor dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte in Straßburg gegen den polnischen Staat, und - sie hat Recht bekommen. O-Töne: Alicja Tysiac (poln., darüber dt. Übersetzung) - Mitglied Verband "Förderation für Frauenangelegenheiten und Familienplanung", Warschau; alleinerziehende Mutter Wanda Nowicka (poln., darüber dt. Übersetzung) - Vorsitzende Frauenverband, Polen; Grzegorz Poludniewski (poln., darüber dt. Übersetzung), Gynäkologe, Warschau; Regie: Maria Ohmer
    ©2011 SWR (P)2011 SWR

    Ce que les auditeurs disent de Mutter wider Willen

    Notations

    Commentaires - Veuillez sélectionner les onglets ci-dessous pour changer la provenance des commentaires.

    Il n'y a pas encore de critique disponible pour ce titre.