Votre titre Audible gratuit

9,95 € / mois après 30 jours. Résiliable à tout moment.

ou
Dans le panier

Vous êtes membre Amazon Prime ?

Bénéficiez automatiquement de 2 livres audio offerts.
Bonne écoute !

    Description

    Gerade hat Mia das erste Lebensjahr hinter sich gebracht, hat gelernt, wie man Bio-Essen dekorativ verteilt und Eltern wochenlang wachhält, da beschließen Mama und Papa, dass ihnen einmal Babyhölle nicht reicht. Erst holen sie allen Ernstes noch ein Kind ins Haus - einen Jungen, igitti! -, und dann will Mama wieder arbeiten. Und während Papa gezwungenermaßen mit Brüderchen Fritz zu Hause bleibt, soll Mia tatsächlich in die Kita gehen. Abschiebung - nicht mit Mia! Da haben die lieben Eltern die Rechnung ohne das Kind gemacht...
     

    >> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung genießt du exklusiv nur bei Audible.

    ©2018 Aufbau Verlag GmbH & Co. KG (P)2018 Audible Studios

    Commentaires

     Babymund tut Wahrheit kund - und das auch noch sehr komisch.
    -- Horst Evers

    Autres livres audio du même :

    Ce que les auditeurs disent de Fuck the Reiswaffel

    Notations

    Commentaires - Veuillez sélectionner les onglets ci-dessous pour changer la provenance des commentaires.

    Il n'y a pas encore de critique disponible pour ce titre.
    Trier par :
    Trier par:
    • Global
      1 out of 5 stars
    • Interprétation
      2 out of 5 stars
    • Histoire
      1 out of 5 stars
    Image de profile pour Utilisateur anonyme
    • Utilisateur anonyme
    • 20/11/2018

    Nicht zu empfehlen

    Grundsätzlich eine witzige Idee, allerdings ist das, was das "Baby" von sich gibt, ist völlig überzogen und daher auf Dauer einfach nicht lustig. Schade um das Guthaben...

    1 personne a trouvé cela utile

    • Global
      5 out of 5 stars
    • Interprétation
      5 out of 5 stars
    • Histoire
      5 out of 5 stars
    Image de profile pour Lini
    • Lini
    • 10/11/2018

    Urkomisch, hab selten so viel gelacht beim Hören!!

    Authentische Story, so stelle ich mir auch oft die Welt aus Kinderaugen vor! Der zweite Teil kommt ja leider selten an den ersten ran, dies ist ein super Beispiel, das das Gegenteil beweist. Klasse Sprecherin! Hab natürlich bis zum Ende gehört.

    1 personne a trouvé cela utile

    • Global
      5 out of 5 stars
    • Interprétation
      5 out of 5 stars
    • Histoire
      5 out of 5 stars
    Image de profile pour Susanne
    • Susanne
    • 25/08/2020

    Lustig, spritzig, gut für uns Eltern

    Eine herrliche Geschichte, wie gemacht für uns Eltern. Endlich bekommen wir Einblicke in die Gedanken unserer Kinder ❤️

    • Global
      2 out of 5 stars
    • Interprétation
      2 out of 5 stars
    • Histoire
      2 out of 5 stars
    Image de profile pour TomasiusRex
    • TomasiusRex
    • 06/08/2020

    Muss man nicht haben

    Habe mir etwas anderes vorgestellt.
    Mit der Hördauer wurde es immer anstrengender. Irgendwann habe ich kaum noch richtig zugehört.

    • Global
      5 out of 5 stars
    • Interprétation
      5 out of 5 stars
    • Histoire
      5 out of 5 stars
    Image de profile pour Vivien Magdalena Wagner
    • Vivien Magdalena Wagner
    • 29/12/2019

    Einfach großartig!

    Ein wunderbares Hörbuch für jedermann! Aber besonders werdende Eltern und restliche Familienmitglieder werden daran ihren Spaß haben! Mit Herz, Humor und Leidenschaft!

    • Global
      3 out of 5 stars
    • Interprétation
      3 out of 5 stars
    • Histoire
      3 out of 5 stars
    Image de profile pour Nicole Tschirch
    • Nicole Tschirch
    • 19/04/2019

    Naja

    Ich hatte mir mehr versprochen.
    Teilweise sehr zäh. Etwas lustig aber auch nichts was ich nochmal hören würde.

    Für 1 mal höre OK

    • Global
      2 out of 5 stars
    • Interprétation
      1 out of 5 stars
    • Histoire
      2 out of 5 stars
    Image de profile pour A. P-G
    • A. P-G
    • 13/12/2018

    Über längere Zeit nervend

    Ich habe das Hörbuch aus Neugier erworben. Gerade weil ich mich auch nicht zu den Durchschnittsmüttern zähle, die vor der Kita oder der Schule in Trauben stehen und sich darüber austauschen was "wir" denn schon können. Ich wurde weitgehend enttäuscht. Das Buch ist zwar recht gut aufgebaut, aber auch langatmig und damit auf Dauer langweilig. Die Stimme der Autorin kann mich ebenfalls nicht begeistern und verfällt allzuoft in Monotonie. Das Buch zu lesen stelle ich mir eleganter vor. Da stellt man sich die "Interpretin" und die Stimme anders vor und kann auch mal schnell vorblättern.