Votre titre Audible gratuit

9,95 € / mois après 30 jours. Résiliable à tout moment.

ou
Dans le panier

Vous êtes membre Amazon Prime ?

Bénéficiez automatiquement de 2 livres audio offerts.
Bonne écoute !

    Description

    Einst liebten sie einander wie Geschwister. Nun stehen sie sich als Todfeinde gegenüber.

    Bei einer Spendengala wird ein angesehener jüdischer Bürger Chicagos vom hochbetagten Ben Solomon mit einer Waffe bedroht und beschuldigt, ein SS-Offizier und der "Schlächter von Zamość" zu sein. Ben engagiert die Anwältin Catherine Lockhart und ihren Ermittler Liam Taggart, ist er sich doch sicher, seinem einstigen Ziehbruder gegenüberzustehen, der verantwortlich für die Ermordung von Bens Familie und die Verhaftung seiner Geliebten Hannah ist. Bei ihrer Recherche stoßen Catherine und Liam auf das Schicksal dreier Kinder im kriegszerrütteten Polen, die wie Geschwister aufwachsen und einander als Feinde wiederbegegnen. Aber beschuldigt Ben den Richtigen?

    >> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung genießt du exklusiv nur bei Audible.

    ©2019 Aufbau Verlag GmbH & Co. KG. Übersetzung von Gabriele Weber-Jarić (P)2019 Audible Studios

    Ce que les auditeurs disent de Hannah und ihre Brüder

    Notations

    Commentaires - Veuillez sélectionner les onglets ci-dessous pour changer la provenance des commentaires.

    Il n'y a pas encore de critique disponible pour ce titre.
    Trier par :
    Trier par:
    • Global
      5 out of 5 stars
    • Interprétation
      5 out of 5 stars
    • Histoire
      5 out of 5 stars
    Image de profile pour Sandfrau
    • Sandfrau
    • 20/06/2019

    Hörerlebnis pur -

    Habe selten so ein tolles Hörbuch gehört, hier stimmt einfach alles: unglaubliche Geschichte (bis ins kleinest Detail durchdacht) gepaart mit einem großartige Sprecher...

    Ich kannte das andere Hörbuch von Ronald H. Balson bereits (leider war es der 2. Teil der "Taggart/Lockhart-Reihe", da irgendwie erst Teil 2 und dann dieser Teil auf deutsch synchronisiert wurde), was ich auch richtig gut fand, aber dieses hier hat es wegen des genialen Sprechers Frank Arnold noch getoppt. Die teilweise grausamen Geschehnisse wurden durch ihn so sanft & einfühlsam vorgetragen, dass man es ertragen konnte und immer den Wunsch verspürte weiterhören zu wollen.

    Ich hoffe, er schreibt weiter und es werden noch mehr Romane folgen!

    35 personnes ont trouvé cela utile

    • Global
      5 out of 5 stars
    • Interprétation
      5 out of 5 stars
    • Histoire
      5 out of 5 stars
    Image de profile pour JK
    • JK
    • 26/05/2019

    Spannende und berührende Geschichte

    Eine fiktive Geschichte, die doch auf das Leid so vieler Menschen verweist. Sehr spannend erzählt. Die Wandlung von Otto scheint nachvollziehbar, die historischen Fakten stimmen auch. Sehr gut gelesen. Wirklich empfehlenswert!

    21 personnes ont trouvé cela utile

    • Global
      4 out of 5 stars
    • Interprétation
      5 out of 5 stars
    • Histoire
      4 out of 5 stars
    Image de profile pour Fridolin Freak
    • Fridolin Freak
    • 15/09/2019

    Fesselnde, toll gelesene Geschichte

    In Chicago - nach der Jahrtausendwende - bezichtigt ein jüdischer KZ- Überlebender einen anderen Juden, den bekannten Förderer und Mäzen der Region, einer früheren NS-Vergangenheit: er soll sich zum Schein eine jüdische Identität gegeben haben und sich fälschlicherweise ebenfalls als KZ-Überlebende ausgegeben haben. Nach diesem steilen Einstieg ist man sofort gefesselt von der gut recherchierten und gut erzählten Geschichte. Einziger schwach Schwachpunkt: Die langen, detailgetreue Rückblicke sind angeblich wörtliche Rede aus der Erinnerung des Anklägers. Das ist nicht wirklich glaubwürdig, tut der Geschichte an sich jedoch keinen großen Abbruch, und so ist das Buch insgesamt eine echte Empfehlung!

    12 personnes ont trouvé cela utile

    • Global
      5 out of 5 stars
    • Interprétation
      5 out of 5 stars
    • Histoire
      5 out of 5 stars
    Image de profile pour Spitzmaus
    • Spitzmaus
    • 18/09/2019

    Eine Geschichte, die unter die Haut geht!

    Erzählt von Frank Arnold - spannend und mit großer Realität erzählt, wie es damals war. Es sind Dinge, von denen ich noch nie gehört hatte und dass sehr eindrucksvoll! Unbedingt empfehlenswert!

    10 personnes ont trouvé cela utile

    • Global
      5 out of 5 stars
    • Interprétation
      5 out of 5 stars
    • Histoire
      5 out of 5 stars
    Image de profile pour Utilisateur anonyme
    • Utilisateur anonyme
    • 20/05/2019

    Betrachtung schrecklicher deutscher Geschichte

    wieder eine tolle Aufarbeitung deutscher und polnischer Geschichte
    ein großartiger Sprecher bringt sehr einfühlsam dunkelste Kapitel deutscher
    Geschichte in Erinnerung und beleuchtet behutsam die einzelnen Schicksale

    17 personnes ont trouvé cela utile

    • Global
      2 out of 5 stars
    • Interprétation
      5 out of 5 stars
    • Histoire
      2 out of 5 stars
    Image de profile pour Utilisateur anonyme
    • Utilisateur anonyme
    • 12/06/2020

    Flache Erzählung - wenig spannend

    Ich habe mich durch die vielen guten Rezensionen gelesen und stelle fest: ich sehe das anders. Ich habe jetzt ca. 2 Stunden gehört und ärgere mich immer mehr. Eine Anwältin, die sich nicht durchsetzen und keine Grenzen setzen kann, ihr angeblicher Freund, der ihr den alten Mann aufdrängt, und der arme alte Mann, der langatmig erzählt, was wir in Europa schon lange kennen. Er erzählt nicht mal spannend.

    Die "Ich-Erzählung" das alten Mannes wird aus der Gegenwart geführt, so dass keine Lebendigkeit für die Geschichte entsteht.

    Zwischen den Zeilen entsteht immer ein Schuld- und Vorwurf-Gefühl. "Sie haben ja keine Ahnung" und "das können Sie überhaupt nicht begreifen"...."Sie müssen sich einfach gedulden und Zeit für mich nehmen - ich komme ja irgendwann zum Punkt"

    Für mich ist dies eine typisch amerikanische Sichtweise in einen flachen Roman gepackt.

    Die Idee hätte spannend umgesetzt werden können - ich finde nicht, dass sie das ist - leider.

    Ich finde, dass der Sprecher einen guten Job macht. Ich höre ihm gerne zu - leider rettet er die Geschichte nicht

    Ich gebe das Buch zurück - kein Hörgenuss für mich - eher ärgerlich.

    5 personnes ont trouvé cela utile

    • Global
      5 out of 5 stars
    • Interprétation
      5 out of 5 stars
    • Histoire
      5 out of 5 stars
    Image de profile pour Karin Milde
    • Karin Milde
    • 17/09/2019

    Absolut empfehlenswert

    Eine ergreifende, geschichtlich interessante und spannend erzählte Geschichte. Der Sprecher versteht es sehr gut, die einzelnen Charaktere angrenzend darzustellen. Absolut empfehlenswert.

    4 personnes ont trouvé cela utile

    • Global
      5 out of 5 stars
    • Interprétation
      5 out of 5 stars
    • Histoire
      5 out of 5 stars
    Image de profile pour Claudia
    • Claudia
    • 28/05/2019

    tolles Hörbuch

    Klasse Hörbuch. Konnte nicht aufhören.
    Geschichte mal anders. Freue mich jetzt schon auf weitere Folgen von Liam Taggart und Carherine Lockhart.

    7 personnes ont trouvé cela utile

    • Global
      3 out of 5 stars
    • Interprétation
      4 out of 5 stars
    • Histoire
      3 out of 5 stars
    Image de profile pour Utilisateur anonyme
    • Utilisateur anonyme
    • 21/05/2020

    pathetisch und absehbar

    Leider hat mich die Geschichte nicht wirklich mitgenommen oder an irgendeinem Punkt überrascht. Spannungsbögen werden angedeutet aber leider nicht hinzugefügt. Sprachlich fängt das Buch ganz ok an- im Laufe der Geschichte musste ich mich an einigen Stellen fast zwingen weiter zu hören. Immer wieder im Buch gehalten, hat mich Frank Arnold als Sprecher.

    2 personnes ont trouvé cela utile

    • Global
      3 out of 5 stars
    • Interprétation
      5 out of 5 stars
    • Histoire
      2 out of 5 stars
    Image de profile pour Ulf
    • Ulf
    • 16/05/2020

    Teaser und Story ein Irrtum

    Wer den Teaser liest, erwartet eine Geschichte in der Gegenwart, okay dort spielt sie auch aber mehr als die Hälfte des Buches ist eine emotionale im Monolog erzählte Geschichte einer jüdischen Familie in Polen zwischen 1938 und 1944. Gut erzählt, doch wer genau hinhört , entdeckt eine mäßig recherchierte Story, die an vielen Stellen haarsträubende irrationale Wendungen nimmt.
    Unterhaltsam wenn man es nicht so genau nimmt

    2 personnes ont trouvé cela utile