Votre titre Audible gratuit

9,95 € / mois après 30 jours. Résiliable à tout moment.

ou
Dans le panier

Vous êtes membre Amazon Prime ?

Bénéficiez automatiquement de 2 livres audio offerts.
Bonne écoute !

    Description

    Warum unsere Gesellschaft Arbeitslose verachtet und sie dennoch braucht.

    Faul. Ungebildet. Desinteressiert. Selber schuld. Als Kind von zwei Langzeitarbeitslosen weiß Anna Mayr, wie falsch solche Vorurteile sind. Früher schämte sie sich, dass ihre Eltern keine Jobs haben. Heute weiß sie, dass unsere Gesellschaft Menschen wie sie braucht: als drohendes Bild des Elends. In ihrem kämpferischen, thesenstarken Buch zeigt Mayr, warum wir die Geschichte der Arbeit neu denken müssen und wie eine Welt aussehen könnte, in der wir die Elenden nicht mehr brauchen, um unseren Leben Sinn zu geben.

    ©2020 Hanser (P)2020 tacheles+ / ROOF Music

    Ce que les auditeurs disent de Die Elenden

    Notations

    Commentaires - Veuillez sélectionner les onglets ci-dessous pour changer la provenance des commentaires.

    Il n'y a pas encore de critique disponible pour ce titre.
    Trier par :
    Trier par:
    • Global
      5 out of 5 stars
    • Interprétation
      4 out of 5 stars
    • Histoire
      5 out of 5 stars
    Image de profile pour Thomas O.
    • Thomas O.
    • 11/12/2020

    Grandios!

    Ich schreibe diese Rezension als jemand, der zwei Welten kennt: Die der Mittelschicht (zeitweise auch der oberen Mittelschicht) und die an der Armutsgrenze. Dieses Buch ist einfach überragend wenn es darum geht, DYNAMIKEN zu verstehen. Das Gegenstück zu dem Mantra "Jeder kann es schaffen, wenn er sich nur anstrengt". Die Realität ist um ein vielfaches komplizierter. Und bei dem Buch kommt deshalb so viel Freude auf, weil die Autorin es schafft, diese komplizierten Dynamiken simpel zu veranschaulichen - was einem übrigens auch nachhaltig in anderen Lebensbereichen einen neuen Horizont erschließt. Absolute Empfehlung meinerseits.

    Ergänzend dazu empfehle ich das Buch von Malcom Gladwell: "Überflieger"

    3 personnes ont trouvé cela utile

    • Global
      5 out of 5 stars
    • Interprétation
      4 out of 5 stars
    • Histoire
      5 out of 5 stars
    Image de profile pour Kanakala
    • Kanakala
    • 21/09/2020

    Pflichtlektüre:

    Für jede die und jeden der schon mal vernommen hat, dass es in Deutschland Arbeitslose und sogar Armut geben soll.

    2 personnes ont trouvé cela utile

    • Global
      5 out of 5 stars
    • Interprétation
      4 out of 5 stars
    • Histoire
      4 out of 5 stars
    Image de profile pour Utilisateur anonyme
    • Utilisateur anonyme
    • 07/03/2021

    Augenöffnend

    Wenn man der Argumentation von Frau Mayr folgt, dann ermöglicht es der Leserin u dem Leser einen Perspektivwechsel. Was ist Armut in unserer Gesellschaft? Wer trägt für Armut die Verantwortung? Wie gehen wir mit Armut um? Wie schauen wir als Gesellschaft auf Arme Menschen und was erwarten wir von ihnen? Das Buch gibt viele Anstöße die eigene Situation die eigene Haltung und die Politik zu reflektiere und Veränderungen vorzunehmen.