Votre titre Audible gratuit

9,95 € / mois après 30 jours. Résiliable à tout moment.

ou
Dans le panier

Vous êtes membre Amazon Prime ?

Bénéficiez automatiquement de 2 livres audio offerts.
Bonne écoute !

    Description

    Sandra Hüller ist Isa Schmidt, die Heldin aus Wolfgang Herrndorfs letztem Roman.

    Ein Mädchen steht im Hof einer Anstalt. Das Tor geht auf, das Mädchen huscht hinaus und beginnt seine Reise durch Wälder, Felder, Dörfer und an der Autobahn entlang: "Die Sterne wandern, und ich wandre auch." An diesem Text hat Wolfgang Herrndorf bis zuletzt gearbeitet: eine romantische Wanderschaft durch Tage und Nächte, unvollendet, unvergesslich.

    Das Bühnenstück "Bilder deiner großen Liebe" mit Sandra Hüller ist ein umjubelter Erfolg an deutschsprachigen Theatern. Regisseur Tom Schneider hat für diese Produktion eine exklusive Hörfassung erstellt. Mit Musik von Sandra Hüller, Moritz Bossmann und Sandro Tajouri.

    Eine Kooperation mit dem Theater Neumarkt, Zürich.
    ©2018 Rowohlt Berlin Verlag (P)2018 tacheles! / ROOF Music

    Ce que les auditeurs disent de Bilder deiner großen Liebe

    Notations

    Commentaires - Veuillez sélectionner les onglets ci-dessous pour changer la provenance des commentaires.

    Il n'y a pas encore de critique disponible pour ce titre.
    Trier par :
    Trier par:
    • Global
      1 out of 5 stars
    • Interprétation
      2 out of 5 stars
    • Histoire
      1 out of 5 stars
    Image de profile pour monster25
    • monster25
    • 15/09/2020

    Unerträglich

    Ich bin ein großer Fan von Herrndorf und auch von Hüller, aber das hier ist unerträglich. Am ehesten mit einem experimentellen Theaterstück vergleichbar, aber sicher nicht das, was man unter einem Hörbuch versteht. Habe genau drei Kapitel durchgehalten und werde es nun beenden.

    • Global
      5 out of 5 stars
    • Interprétation
      5 out of 5 stars
    • Histoire
      5 out of 5 stars
    Image de profile pour Cornelia
    • Cornelia
    • 10/06/2019

    Einsame Spitze ! inszenierung und Sandra Hüller.

    fürs Verständnis hilft es allerdings, wenn man Tschick kennt, glaube ich Musik und Interpretin warenauch toll.