Votre titre Audible gratuit

Tu Buße und stirb

Inspector Reynolds 1
De : Jo Spain
Durée : 14 h et 43 min
Prix : 19,46 €
9,95 € / mois après 30 jours. Résiliable à tout moment.

Description

An einem eiskalten Dezembermorgen wird in einem Park in Dublin die Leiche einer Nonne gefunden. Die Inszenierung des Tatorts deutet auf einen Ritualmörder hin, doch Inspector Tom Reynolds ahnt, dass das Opfer nicht zufällig ausgewählt wurde. Die Spur führt in ein einsam gelegenes Kloster. Als sich dort rätselhafte Ereignisse häufen, durchdringt ein beängstigender Verdacht das alte Gemäuer: Der Mörder befindet sich im Kloster - und was ihn antreibt, ist Rache für ein nie gesühntes Verbrechen.
©2017 Bastei Lübbe AG (P)2017 Audible Studios

Ce que les membres d'Audible en pensent

Il n'y a pas encore de critique disponible pour ce titre.
Trier par :
  • Global
    5 out of 5 stars
  • Performance
    4 out of 5 stars
  • Histoire
    5 out of 5 stars
  • Panda
  • 04/09/2017

Klare Kaufempfehlung für Krimiliebhaber

Nach vielen enttäuschenden Hörbüchern in letzter Zeit, endlich mal wieder ein guter Krimi!
Ich fand den Anfang etwas zäh habe mich erst im 2. Anlauf (da die 3 anderen Hörbuch blindkäufe noch viel schlimmer waren...)
weiter drauf eingelassen und dann als die Fäden der Geschichte klarer wurden, wurde es ein super Buch.

Ein durchweg spannungsbogen haltender Krimiroman, ohne größere Höhen aber genausowenig ohne Tiefen.
Mit angenehmen Charakteren und ohne diese nervigen Klischee Ermittler.
Tolle Story.....dessen Ausgang nicht vorhersehbar ist sehr gut ermittelt wurde.

Mir persönlich hat der Sprecher zwar gefallen, aber ich konnte bei ihm in vielen Szenarien nicht zwischen dem Wechsel der verschiedenen Personen so schnell folgen,da sie sich oft nicht voneinander unterschieden. Das ist der einzige Minuspunkt.

Klare Empfehlung und ich freu mich auf den 2.Teil

29 sur 29 personne(s) ont trouvé cet avis utile.

  • Global
    5 out of 5 stars
  • Performance
    3 out of 5 stars
  • Histoire
    5 out of 5 stars
  • Ulli55
  • 20/08/2017

Spannend

Die Story entwickelt sich gut und bleibt spannend. Sie ist aber zudem auch noch sehr lehrreich, denn sie lehnt sich an wahre Hintergründe an, die sehr gut recherchiert sind. Absolut empfehlenswert!
Der Erzähler hat mich nicht unbedingt vom Hocker gerissen, war aber nicht so schlecht, dass man nicht zuhören kann.

12 sur 13 personne(s) ont trouvé cet avis utile.

  • Global
    5 out of 5 stars
  • Performance
    5 out of 5 stars
  • Histoire
    5 out of 5 stars
  • Lulu
  • 12/08/2017

hervorragend

ein Buch das mir von Anfang bis Ende sehr gut gefallen hat.
Super gelesen.
Ich kann es empfehlen

9 sur 10 personne(s) ont trouvé cet avis utile.

  • Global
    5 out of 5 stars
  • Performance
    5 out of 5 stars
  • Histoire
    5 out of 5 stars
  • KatzeM
  • 21/10/2017

Sehr spannend

Die bewegte Geschichte ist spannend erzählt u der Geschichte sind doch die richtigen Sprecher zugeteilt. DAS hatte mich bei anderen Beschreibungen verunsichert.

2 sur 2 personne(s) ont trouvé cet avis utile.

  • Global
    5 out of 5 stars
  • Performance
    4 out of 5 stars
  • Histoire
    4 out of 5 stars
  • Eva
  • 19/08/2017

Spannend und gut erzählt!

Was will man mehr!? Einen intelligenten Täter (Täterin), der die Ermittler täuscht? Verbunden mit einem psychologisch allgemein nachvollziehbaren Motiv ("gerechte Rache" an den Schuldigen)? Genau das sowie ein gelungener Schluss werden erzählerisch spannend dargeboten. Und: gut vorgetragen.

Den Sprecher habe ich zum ersten Mal gehört. Nach geraumer Zeit hat er mir immer besser gefallen. Insbesondere den "Showdown" mit den verschiedenen emotionalen Färbungen der Frauenstimme hat er gut vorgetragen.

Sprecherinnen mag ich generell nicht [anders bei Navis]. Glücklicherweise entfallen auf die Sprecherin nur geschätzte 1 - 2 Prozent des Textes. Es wäre schön, wenn Audible in Zukunft die Auflistung der Sprecher(innen) nach Textanteil und nicht nach Geschlecht ("Ladies first") vernehmen würde. Am besten wäre eine ungefähre Prozentangabe des Textanteils nach jedem Namen eines Sprechers! Bitte!!

Insgesamt: ein rationler/realistischer Krimi (also nichts Mysteriöses), angesiedelt auf der Höhe der Zeit ("natürlich" gibt's in dem abgelegenen Kloster bei Schneesturm auch mal keinen Handy-Empfang), verwoben mit einem abgeschiedenen Nonnenkloster und wurzelnd in der kriminell-bigotten Scheinmoral der (irischen) katholischen Kirche der (noch) 1960er und 1970er Jahre. Ich fand's sehr gelungen!

Es wäre schön, wenn die beiden Folge-Krimis der Autorin (ihr voller Vorname lautet "Joanne") möglichst bald auf Deutsch erscheinen würden. Sehr gerne mit demselben Sprecher.

6 sur 8 personne(s) ont trouvé cet avis utile.

  • Global
    5 out of 5 stars
  • Performance
    5 out of 5 stars
  • Histoire
    5 out of 5 stars
  • Bibliothekarin
  • 09/06/2018

Sehr zu empfehlen

Das ist endlich mal wieder ein Krimi der nicht so einfach zu durchschauen ist. Der Sprecher spricht die Figuren so gekonnt unterschiedlich, dass es eine Freude ist zuzuhören.Die Geschichte ist spannend und lädt ein, auch am Leben der einzelnen Personen teilzunehmen. Mir hat das Hörbuch sehr sehr gut gefallen.

1 sur 1 personne(s) ont trouvé cet avis utile.

  • Global
    5 out of 5 stars
  • Performance
    4 out of 5 stars
  • Histoire
    5 out of 5 stars
  • Ralph S.
  • 18/04/2018

Spannend bis zum Schluss!

Ein Hörbuch das ich mir nur auf Grund der Inhaltsangabe gekauft habe und es war gut so!
Sehr guter Aufbau! Story sehr spannend, die handelnde Personen lernt man nach und nach besser kennen und lieben, bzw hassen.
Ich freue mich schon auf den nächsten Fall dieses Teams.
Wer einen spannenden Krimi sucht - mit leichten Gruselfeeling - der kann ohne Bedenken zuschlagen.

1 sur 1 personne(s) ont trouvé cet avis utile.

  • Global
    2 out of 5 stars
  • Performance
    1 out of 5 stars
  • Histoire
    3 out of 5 stars
  • scartagh
  • 17/10/2017

Schade,

die Geschichte fand ich ganz gut, mit kleinen Schwächen, über die ein guter Vorleser sicher locker hinweg geholfen hätte. Volker Niederfahrenhorst liest jedoch ganz fürchterlich dramatisch, manche Figuren schreien sich ohne ersichtlichen Grund fast an, seine Frauenstimmen empfinde ich als schlicht schlecht. Er liest wie ein Theaterschauspieler, der eine Filmrolle angenommen hat, diese jedoch wie im Theater gibt. Anfänglich kam ich mir vor wie in einer Grundschulklasse, der vom Lehrer etwas vorgelesen wird. All das hat mich immer wieder aus der Geschichte gerissen. Sehr schade! Es gibt hier viele Vorleser, die völlig unaufgeregt lesen und Dramatik nur spärlich, aber an den richtigen Stellen, einsetzen. Volker Niederfahrenhorst scheidet für mich künftig als Vorleser aus.

9 sur 13 personne(s) ont trouvé cet avis utile.

  • Global
    5 out of 5 stars
  • Performance
    3 out of 5 stars
  • Histoire
    5 out of 5 stars
  • Gabriele K.
  • 19/09/2017

Bis auf den Vorleser...

...ist das Hörbuch zu empfehlen. Mit politischen Hintergründen der katholischen irischen Kirche. Ermittlerteam sympathisch, Plot zum Miträtseln, Ende nicht vorhersehbar. 👍Der Vorleser passte nicht zur Story.

4 sur 6 personne(s) ont trouvé cet avis utile.

  • Global
    4 out of 5 stars
  • Performance
    1 out of 5 stars
  • Histoire
    4 out of 5 stars
  • barbara
  • 19/11/2017

Der Sprecher....

.... ist einfach schrecklich. Die Geschichte ansich ist nicht schlecht aber der monotone langsame Sprecher erinnert eher an das vorlesen in einer Grundschule. Ich musste ständig gegen das einschlafen ankämpfen. Schade

3 sur 5 personne(s) ont trouvé cet avis utile.