Votre titre Audible gratuit

9,95 € / mois après 30 jours. Résiliable à tout moment.

ou
Dans le panier

Vous êtes membre Amazon Prime ?

Bénéficiez automatiquement de 2 livres audio offerts.
Bonne écoute !

    Description

    Das Haus Usher liegt an einem dunklen See, in dem dämonische Gestalten hausen sollen. Das Haus selbst ist einer Ruine näher als einem prunkvollen Herrschaftssitz. Der Hausherr ist nervenkrank. In einem Brief bittet er seinen Jugendfreund um ein Wiedersehen. Während dessen Aufenthaltes im Haus Usher stirbt die Zwillingsschwester des Gastgebers. Und in einer stürmischen Nacht - die tote Schwester liegt aufgebahrt im Keller - erzählt der Gast dem Hausherrn eine unheimliche Gute-Nacht-Geschichte.

    Die Reihe "The Sound of the Language" präsentiert die beliebtesten Themen der englischsprachigen Literatur im Original. Englische Schauspieler interpretieren die ungekürzten Texte. Die Sammlung literarischer Perlen ermöglicht lebendiges Fremdsprachenlernen durch Hören.

    ©2010 JUMBO Neue Medien und Verlag GmbH, Hamburg (P)2010 JUMBO Neue Medien und Verlag GmbH, Hamburg

    Ce que les auditeurs disent de The Fall of the House of Usher

    Notations
    Global
    • 5 out of 5 stars
    • 5 étoiles
      1
    • 4 étoiles
      0
    • 3 étoiles
      0
    • 2 étoiles
      0
    • 1 étoile
      0
    Interprétation
    • 5 out of 5 stars
    • 5 étoiles
      1
    • 4 étoiles
      0
    • 3 étoiles
      0
    • 2 étoiles
      0
    • 1 étoile
      0
    Histoire
    • 5 out of 5 stars
    • 5 étoiles
      1
    • 4 étoiles
      0
    • 3 étoiles
      0
    • 2 étoiles
      0
    • 1 étoile
      0

    Commentaires - Veuillez sélectionner les onglets ci-dessous pour changer la provenance des commentaires.

    Trier par :
    Trier par:
    • Global
      5 out of 5 stars
    • Interprétation
      5 out of 5 stars
    • Histoire
      5 out of 5 stars

    Bizzare and fascinating

    This gothic novel is extremely bizzare. The story doesn't seem to be very important here. What really matters is the deep prefreudian symbolism and the depths of the subconscious. Definitely worse it if you want to perfect your literary education and culture because it's impossible to imagine the modern novel without considering Poe's oper.