Votre titre Audible gratuit

9,95 € / mois après 30 jours. Résiliable à tout moment.

ou
Dans le panier

Vous êtes membre Amazon Prime ?

Bénéficiez automatiquement de 2 livres audio offerts.
Bonne écoute !

    Description

    Dieses Hörbuch räumt auf mit den typisch weiblichen Mustern. Anhand der Archetypen der griechischen Mythologie lädt Susanne Kleinhenz ein, die persönliche Positionsbestimmung vorzunehmen und gibt statt kämpferischer wohlmeinende und sympathische Anregungen, was Männer und Frauen voneinander lernen können. Sie zeigt auf einfühlsame wie auch amüsante Art und Weise, durch welche Perspektive Frauen und Männer das Leben und sich selbst in diesem von Veränderungen geprägten Jahrhundert besser verstehen können und leitet zu einem selbstbewussten Agieren an. Das Hörbuch beruht auf den beiden Bestsellern "Das 21 Jahrhundert ist weiblich" und "Der Mann im weiblichen Jahrhundert" der Autorin.

  • Weibliche und männliche Erfolgsstrategien aus der griechischen Mythologie
  • Strategien für moderne Helden im 21. Jahrhundert
  • Senseability: weibliche Prinzipien als Erfolgselement nicht nur im Business
  • (c)+(p) 2009 Gabal Verlag

    Ce que les auditeurs disent de Männer und Frauen im weiblichen Jahrhundert. Was wir voneinander lernen können

    Notations

    Commentaires - Veuillez sélectionner les onglets ci-dessous pour changer la provenance des commentaires.

    Il n'y a pas encore de critique disponible pour ce titre.
    Trier par :
    Trier par:
    • Global
      3 out of 5 stars
    • Interprétation
      3 out of 5 stars
    • Histoire
      3 out of 5 stars
    Image de profile pour Lalala
    • Lalala
    • 02/05/2018

    Nicht überzeugend

    Der Inhalt ist meiner Meinung nach etwas oberflächlich und der Großteil des Buches beschäftigt sich mit den verschiedenen Typen der griechischen Mythologie. Auf Weiblichkeit wird nur sehr wenig eingegangen.

    • Global
      5 out of 5 stars
    • Interprétation
      5 out of 5 stars
    • Histoire
      5 out of 5 stars
    Image de profile pour Katharina Tscherkaschin
    • Katharina Tscherkaschin
    • 23/11/2017

    Sehr empfehlenswert!

    Ein sehr interessantes, aufschlussreiches Buch welches sowohl aus psychologischer Sicht als auch mit Hilfe der griechischen Mythologie und Beispielen aus dem Leben realer bekannter Persönlichkeiten beschreibt wie unterschiedliche Persönlichkeitstypen und die Geschlechter wechselseitig aufeinander wirken.