Votre titre Audible gratuit

9,95 € / mois après 30 jours. Résiliable à tout moment.

ou
Dans le panier

Vous êtes membre Amazon Prime ?

Bénéficiez automatiquement de 2 livres audio offerts.
Bonne écoute !

    Description

    Anfang der 20er Jahre. Fräulein Else, die 19-jährige Tochter eines Wiener Rechtsanwalts, macht Ferien. Verwandte haben die schöne junge Frau in ein tolles Hotel in den italienischen Alpen mitgenommen. Dort gefällt es ihr und wenn sie die vielen Männer sieht, muss sie natürlich an Liebe denken und... an mehr. Aber dann kommt ein Eilbrief und plötzlich sieht Elses Welt anders aus: Der Vater braucht 30.000 Gulden. Wenn er sie nicht sofort bekommt, sind er und die Familie am Ende.

    In Wien will ihm niemand mehr etwas leihen. Aber in Elses Hotel ist doch der alte Herr von Dorsday zu Gast, ein Bekannter der Familie und Freund schöner junger Mädchen. Wie bitte? Ihn soll Else um das Geld bitten? IHN?!!

    In deiner Audible-Bibliothek findest du für dieses Hörerlebnis eine PDF-Datei mit zusätzlichem Material.
    ©2010 Hueber Verlag (P)2012 Hueber Verlag

    Autres livres audio du même :

    Ce que les auditeurs disent de Fräulein Else - Arthur Schnitzlers Novelle neu erzählt

    Notations

    Commentaires - Veuillez sélectionner les onglets ci-dessous pour changer la provenance des commentaires.

    Il n'y a pas encore de critique disponible pour ce titre.
    Trier par :
    Trier par:
    • Global
      5 out of 5 stars
    • Interprétation
      5 out of 5 stars
    • Histoire
      3 out of 5 stars
    Image de profile pour Hampton Rachael
    • Hampton Rachael
    • 02/01/2017

    learning german

    I'm A1 level in german. Training my ears on this audio book. Have no idea what the stories is about.

    Trier par :
    Trier par:
    • Global
      5 out of 5 stars
    • Interprétation
      5 out of 5 stars
    • Histoire
      5 out of 5 stars
    Image de profile pour Martin Wenkers
    • Martin Wenkers
    • 05/12/2017

    Super

    Ich liebe Uta Zaradic's Stimme. Passt haargenau zu Julia Ormond. Bisher nur einmal gesprochen. Jammerschade!