Votre titre Audible gratuit

Factfulness

Wie wir lernen, die Welt so zu sehen, wie sie wirklich ist
Lu par : Uve Teschner
Durée : 8 h et 13 min
5 out of 5 stars (2 notations)

9,95 € / mois après 30 jours. Résiliable à tout moment.

ou
Dans le panier

Description

Es wird alles immer schlimmer, eine schreckliche Nachricht jagt die andere: Die Reichen werden reicher, die Armen ärmer. Es gibt immer mehr Kriege, Gewaltverbrechen, Naturkatastrophen. Viele Menschen tragen solche beängstigenden Bilder im Kopf. Doch sie liegen damit grundfalsch. Unser Gehirn verführt uns zu einer dramatisierenden Weltsicht, die mitnichten der Realität entspricht, wie der geniale Statistiker und Wissenschaftler Hans Rosling erklärt. Wer das Hörbuch gehört hat, wird

  • ein sicheres, auf Fakten basierendes Gerüst besitzen, um die Welt so zu sehen, wie sie wirklich ist,
  • die zehn gängigsten Arten von aufgebauschten Geschichten erkennen,
  • bessere Entscheidungen treffen können,
  • wahre Factfulness erreichen - jene offene, neugierige und entspannte Geisteshaltung, in der Sie nur noch Ansichten teilen und Urteile fällen, die auf soliden Fakten basieren.

Zu diesem Titel erhalten Sie eine PDF-Datei, die nach dem Kauf automatisch Ihrer Bibliothek hinzugefügt wird.

©2018 Ullstein Buchverlage GmbH, Berlin. Übersetzung von Hans Freundl, Hans-Peter Remmler und Albrecht Schreiber (P)2018 Argon Verlag GmbH, Berlin

Ce que les auditeurs disent de Factfulness

Notations
Global
  • 5 out of 5 stars
  • 5 étoiles
    2
  • 4 étoiles
    0
  • 3 étoiles
    0
  • 2 étoiles
    0
  • 1 étoile
    0
Interprétation
  • 5 out of 5 stars
  • 5 étoiles
    2
  • 4 étoiles
    0
  • 3 étoiles
    0
  • 2 étoiles
    0
  • 1 étoile
    0
Histoire
  • 4.5 out of 5 stars
  • 5 étoiles
    1
  • 4 étoiles
    1
  • 3 étoiles
    0
  • 2 étoiles
    0
  • 1 étoile
    0

Il n'y a pas encore de critique disponible pour ce titre.
Trier par :
Trier par:
  • Global
    5 out of 5 stars
  • Interprétation
    5 out of 5 stars
  • Histoire
    5 out of 5 stars
Image de profile pour Wilko
  • Wilko
  • 24/07/2018

Better Angels is a Hurry

This book is very similar to Pinker's "Better Angels of Our Nature", but this one is much shorter and to the point. Loved it!

Trier par :
Trier par:
  • Global
    5 out of 5 stars
  • Interprétation
    5 out of 5 stars
  • Histoire
    5 out of 5 stars
Image de profile pour Ute
  • Ute
  • 10/08/2018

Äußerst interessant! Auch für Statistik-Skeptiker

Factfulness ist ein Buch, das alles mal wieder ins richtige Verhältnis setzt. Wenn man heutzutage den Nachrichten lauscht, hat man ja unweigerlich den Eindruck, dass alles immer schlimmer wird. Doch wenn man dann den Entwicklungen lauscht, von mehreren Jahrhunderten oder auch nur Jahrzehnten wird dieser negative Eindruck ins richtige Licht gerückt. Natürlich sind wir noch weit entfernt von optimal, doch nichts kann von heute auf morgen passieren. Alle großen Veränderungen brauchen natürlich ihre Zeit.

Sehr interessant fand ich den Fragebogen, den der Autor ganz zu Beginn des Hörbuches vorstellt. Dieser ist auch auf der beigefügten PDF-Datei enthalten. Man sollte sich wirklich im Vorfeld hinsetzen und diesen Fragebogen ausfüllen. Anschließend wird man nicht schlecht staunen, wie es auf unserer Welt heute wirklich aussieht im Vergleich zum eigenen Eindruck.

Für alle Skeptiker der Statistiken: Ich gehöre auch eher zu der Kategorie: „Traue keiner Statistik, die du nicht selbst gefälscht hast“. Doch selbst das ist zu negativ gesehen, wie man in Verlaufe des Buches feststellen wird.

Ich bin froh, dass ich mir dieses wirklich sehr interessante Hörbuch angehört habe. Denn meine Sicht auf die Welt hat sich dadurch tatsächlich in ein positiveres Licht verändert.

Uve Teschner als Sprecher für solch ein Hörbuch ist ja erst einmal etwas ungewohnt, kennt man ihn doch meist nur von Thrillern her. Doch auch für dieses Sachbuch passt er perfekt. Er beherrscht einfach seinen Job.

39 personnes ont trouvé cela utile

  • Global
    3 out of 5 stars
  • Interprétation
    5 out of 5 stars
  • Histoire
    3 out of 5 stars
Image de profile pour Danilo
  • Danilo
  • 08/08/2018

Als Sachbuch ganz ok, als Hörbuch für mich nicht.

Wenn man sich ein Hörbuch bei Arbeit als Berufskraftfahrer anhört, sind die ständigen Erläuterungen imaginärer Pdf's die man nicht ansehen kann, wenig hilfreich- es nervt irgendwann. Ansonsten ein Leckerli für alle Statistikfans. Uve Teschner schafft es selbst diesen trockenen Kost einen Hauch Action zu verpassen - Respekt!

36 personnes ont trouvé cela utile

  • Global
    4 out of 5 stars
  • Interprétation
    5 out of 5 stars
  • Histoire
    4 out of 5 stars
Image de profile pour Jens Kramer
  • Jens Kramer
  • 29/07/2018

Daten, Fakten, Zahlen

Interessant. Faszinierend. Factfulness kann ein Weg sein, die Welt richtiger zu begreifen. Führt dieses Bergreifen dann aber auch zu erforderlichen und richtigen Entscheidungen? Ich bleibe skeptisch, empfehle jedoch, dieses Buch zu hören und wirken zu lassen.

5 personnes ont trouvé cela utile

  • Global
    5 out of 5 stars
  • Interprétation
    5 out of 5 stars
  • Histoire
    5 out of 5 stars
Image de profile pour Stefan
  • Stefan
  • 31/07/2018

Tolles Buch

es ist etwas lang, aber wirklich hörenswert. Wer es liest sollte sich vorher das beigefügte Pdf ausdrucken. Da auf diese im Hörbuch oft verwiesen wird. Ansonsten kann ich nur sagen, es beleuchtet die Dinge mal von der Fakten Seite. Ich musste mich selbst hinterfragen. Manche Fakten in diesem Buch, hatte ich so nicht gesehen. Alles im allem, jeder sollte dieses Buch lesen oder hören. Es würde der Menschheit besser gehen, wenn wir alle mal über unseren Tellerrand hinausblicken.

22 personnes ont trouvé cela utile

  • Global
    1 out of 5 stars
  • Interprétation
    5 out of 5 stars
  • Histoire
    1 out of 5 stars
Image de profile pour Babic
  • Babic
  • 07/08/2018

Anfangs interessant, aber zunehmend langweilig

Irgendwann verkommt es zu einer verbalen Statistik-Zaubershow für Menschen ohne Durchblick gepaart mit persönlichen Anektoden des Autors, die jedoch nicht für mich von Interesse waren.

17 personnes ont trouvé cela utile

  • Global
    2 out of 5 stars
  • Interprétation
    3 out of 5 stars
  • Histoire
    3 out of 5 stars
Image de profile pour fritz
  • fritz
  • 24/05/2019

Viel zu lang, sorry

Ich habe den Titel zurückgegeben obwohl mich das Thema sehr interessiert hat. Die Selbstgefälligkeit des Autors war für mich nach 1 Stunde nicht länger zu ertragen.

3 personnes ont trouvé cela utile

  • Global
    5 out of 5 stars
  • Interprétation
    5 out of 5 stars
  • Histoire
    5 out of 5 stars
Image de profile pour Amazon Kunde
  • Amazon Kunde
  • 26/07/2018

Hier sind Fakten über die Welt interessant gemacht

Ein wichtiger Beitrag, der allgemeinen Dummheit und Engstirnigkeit der Menschheit entgegenzuwirken. Hier lernt die/der Interessierte viel über die verschiedenen Möglichkeiten, die Sicht auf die Welt von allgemeinen Nachrichten abzugrenzen. Das sollte zu Pflichtlektüre im Bildungswesen und zum Pflichtfach jeder weiterführenden Schule werden.

6 personnes ont trouvé cela utile

  • Global
    2 out of 5 stars
  • Interprétation
    4 out of 5 stars
  • Histoire
    2 out of 5 stars
Image de profile pour Utilisateur anonyme
  • Utilisateur anonyme
  • 30/08/2018

Nur eine Stunde hörenswert...

...leider verfällt der Autor danach in selbstverliebte Langeweile mit der Wiederholung des Beginns und uninteressanten Anekdoten.

15 personnes ont trouvé cela utile

  • Global
    1 out of 5 stars
  • Interprétation
    5 out of 5 stars
  • Histoire
    1 out of 5 stars
Image de profile pour Chris
  • Chris
  • 13/12/2019

Guter und schöner Ansatz...

der an der Definition des Autors einer "besseren Welt" scheitert.
Laut Buch:
1. leben heute 91% der Menschen in Ländern mit mittleren bis hohen Einkommen
2. Leben 4 Milliarden Menschen in Ländern, die der, vom Autor definierten (!), Einkommensklasse von 1-4$ leben
3. Hat sich die Zahl der Menschen, die an der Armutsgrenze leben (und laut seiner Definition am Hungertod nagen, weil kein Geld für Essen zur Verfügung steht) in den letzten 20 Jahren signifkant verringert

Das freut mich wirklich, denn anscheinend steigt der Anteil derer, die Lohn haben und sich Essen leisten können.

ABER mit der Aussage, dass Personen die von Stufe 1 (1$ pro Tag) in Stufe 2 (4$ am Tag) aufsteigen, endlich als Produzenten und Konsumenten am Weltmarkt teilnehmen können, hat mich der Autor dazu bewegt mit dem Hören aufzuhören.

Global gesehen mag die vorgelegte Statistik aufzeigen, dass die Lebensqualität steigen mag. Aber man sollte im Hinterkopf behalten unter welchen Umständen Personen (Häufig Kinder) für Hungerlöhne schuften müssen. Diese Tatsache führt bei mir, bei all meinem Verständnis für die statistische Argumentation des Autors, nur zu Kopfschütteln.

Vielleicht bin ich einer der Pessimisten, die er in seinem Buch beschreibt, vielleicht denke ich zu weit oder möchte ihn falsch verstehen. Aber ich habe dieses Jahr so viele Bücher gelesen. Von Orwell, über Precht, Coelho, Huxley bis hin zu Snowden und Musk. Zugegebenermaßen waren Werke dabei, die wenn man über sie nachdenkt durchaus ein negatives Weltbild entstehen lassen können. Doch ich habe sie mit Freude gelesen und habe mir mit allen Informationen mein eigenes Bild von der Welt gemacht.

Und bei dem eben beschriebenen Teil des Buches, der in ersten Zehntel liegt, konnte ich nicht fassen wie sehr doch die ganzen Statistiken eben jene Meinung des Autors abbilden. Während andere Autoren weitestgehend versuchen eine neutrale Haltung anzunehmen, wird hier herablassend zu bekehren versucht und mit der Einteilung in 4 Einkommensklassen (von der die höchste schon bei 32€ am Tag beginnt) alles zu rechtfertigen. Als Master of Science Student kann ich nur wiederholen was schon im Bachelor gelehrt wird und im Grunde eine Volksweisheit ist: "Vertraue nie einer Statistik, die du nicht selbst gefälscht hast".

Nun sind die Statistiken nicht falsch. Allerdings werden sie in einen Rahmen gesetzt, welcher der Definition des Autors folgt. Meiner Meinung nach ein absolutes no go.

5 personnes ont trouvé cela utile

  • Global
    5 out of 5 stars
Image de profile pour Niko Engelke
  • Niko Engelke
  • 08/07/2018

Muss für jeden der mit offenen Augen lebt

Wenn man die Vorträge schon kennt hat man das meiste schon gehört. Aber die Ratschläge wie man die Erkenntnisse für sein Leben nutzen sollte machen es trotzdem hörenswehrt. Anschauliche Beispiele aus dem bewgten Leben des Autors runden das ganze ab.

29 personnes ont trouvé cela utile