Votre titre Audible gratuit

9,95 € / mois après 30 jours. Résiliable à tout moment.

ou
Dans le panier

Vous êtes membre Amazon Prime ?

Bénéficiez automatiquement de 2 livres audio offerts.
Bonne écoute !

    Description

    1947: Als Elisabeth Clarkwell erfährt, dass sie ein Gestüt geerbt hat, fällt die junge Witwe aus allen Wolken. Ein Onkel hat ihr das Anwesen in der Lüneburger Heide vermacht - für Elisabeth, die nach dem Tod ihres Mannes hochverschuldet ist, ein Geschenk des Himmels. Doch um den Besitz verkaufen zu können, muss sie sich mit dem zweiten Erben einigen, Javier Castillo y Olivarez. Elisabeth reist nach Navarra, um ihn zu treffen. Doch Javier weigert sich, sie zu empfangen.

    Elisabeth ist überzeugt, dass Javiers Haltung mit dem Geheimnis ihrer Herkunft zusammenhängt - einer Geschichte, die 1889 mit zwei ungleichen Brüdern begann, die dieselbe Frau liebten...
     

    >> Diese ungekürzte Hörbuch-Fassung genießt du exklusiv nur bei Audible.

    ©2020 Verlagsgruppe Random House GmbH (P)2021 Audible Studios

    Ce que les auditeurs disent de Die Erben von Seydell - Das Gestüt

    Notations

    Commentaires - Veuillez sélectionner les onglets ci-dessous pour changer la provenance des commentaires.

    Il n'y a pas encore de critique disponible pour ce titre.
    Trier par :
    Trier par:
    • Global
      5 out of 5 stars
    • Interprétation
      5 out of 5 stars
    • Histoire
      5 out of 5 stars
    Image de profile pour Almut Schwengels
    • Almut Schwengels
    • 22/01/2021

    Am Schluss den Hörer allein gelassen...

    Das Ende war für mich schonungslos, ich wurde als Zuhörerin eiskalt erwischt, ja förmlich herausgerissen....
    Trotzdem eine wunderschöne Geschichte, man wurde in die Jahrhundertwende entführt....

    4 personnes ont trouvé cela utile

    • Global
      4 out of 5 stars
    • Interprétation
      4 out of 5 stars
    • Histoire
      4 out of 5 stars
    Image de profile pour A.A.
    • A.A.
    • 11/02/2021

    Eine spannende neue Geschichte aber

    Ich war bis gerade eben begeistert von der vielschichtigen und wirklich neuen Geschichte.
    Endlich mal keine Story, bei der man das Gefühl hat sie schon x mal so und ähnlich gelesen zu haben. Und ich war wirklich neugierig auf das Ende des Buches.
    Aber dann das ???
    Entweder es gibt einen 2. Teil oder Frau Martaler hatte keine Lust mehr.