Votre titre Audible gratuit

Der Monat vor dem Mord

Lu par : Jacques Berndorf
Durée : 5 h et 24 min
Catégories : Thriller et SF, Policiers

Prix : 9,71 €

9,95 € / mois après 30 jours. Résiliable à tout moment.

Description

Niemand ahnt etwas von Horstmanns Träumen. Für seinen Chef ist er der hochqualifizierte Chemiker, der nur in Formeln denken kann. Für seine Kollegen, besonders für Ocker, ist er der nette, immer ein wenig zerstreute Weltfremde. Seine Träume? Er braucht Geld, um sie realisieren zu können. Viel Geld. Ein neuer Forschungsauftrag kommt ihm daher sehr gelegen. Der Auftrag lautet, ein Mittel gegen einen verheerenden Kiefernschädling zu entwickeln. Horstmann will dieses Mittel schneller finden als die Kollegen, schneller als die Konkurrenz.

Jacques Berndorf (Pseudonym des Journalisten Michael Preute) wurde 1936 in Duisburg geboren und wohnt - wie sollte es anders sein - in der Eifel. Pfeifenraucher Berndorf kann ohne Katzen und Garten nicht gut leben und weigert sich, über Menschen und Dinge zu schreiben, die er nicht kennt oder nicht gesehen hat.

©2018 SAGA Egmont (P)2018 SAGA Egmont

Critiques

Jacques Berndorf ist der Eifel-Krimi-Guru.
-- DIE ZEIT

Ce que les membres d'Audible en pensent

Il n'y a pas encore de critique disponible pour ce titre.
Trier par :
  • Global
    4 out of 5 stars
Image de profile pour sanistein
  • sanistein
  • 18/03/2019

bewertung

Gut gesprochen,etwas langatmig
Handlung gut und vorstellbar ,komischer Schluss , man denkt,da fehlt noch etwas

  • Global
    2 out of 5 stars
  • Performance
    5 out of 5 stars
  • Histoire
    2 out of 5 stars
Image de profile pour Utilisateur anonyme
  • Utilisateur anonyme
  • 12/03/2019

Das war es leider absolut nicht, für mich.

Die Geschichte ist gewohnt gut erzählte. Der Inhalt der Geschichte ist jedoch so gar nicht typisch Berndorf. Sehr depressiv und melankolisch. Vieles sehr wirklichkeitsfremd.
Leider gar nicht das was ich erwartet habe.

  • Global
    3 out of 5 stars
  • Performance
    5 out of 5 stars
  • Histoire
    2 out of 5 stars
Image de profile pour Katrin
  • Katrin
  • 01/07/2018

Kurz und gut

Eine Geschichte kurz erzählt. Wer J. Berndorf und seine Werke kennt, erwartet mehr. Mehr Geschichte, mehr Spannung, mehr Schauplätze und kein 'loses' Ende wie dieses. Grundsätzlich aber eine solide, kurze Unterhaltung.