Votre titre Audible gratuit

Der Duft von Pinienkernen

De : Emily Bold
Lu par : Elke Appelt
Durée : 8 h et 53 min
Catégories : Romans, Contemporains

9,95 € / mois après 30 jours. Résiliable à tout moment.

ou
Dans le panier

Description

Was macht die Beziehung zwischen besten Freundinnen aus? Und wieviel kann eine Freundschaft aushalten?

Die junge Halbitalienerin Greta ist sich dessen selbst nicht mehr so sicher, seitdem ihre beste Freundin Katrin ihr die Freundschaft gekündigt hat. Greta flüchtet daraufhin von München nach Italien. Auf einer kulinarischen Reise von Venedig bis nach Apulien beginnt sie zu verstehen, wie gutes Essen gebrochene Herzen heilen kann.
©2017 Ullstein Buchverlage GmbH (P)2018 Audible Studios

Ce que les membres d'Audible en pensent

Il n'y a pas encore de critique disponible pour ce titre.
Trier par :
Trier par:
  • Global
    4 out of 5 stars
  • Interprétation
    5 out of 5 stars
  • Histoire
    4 out of 5 stars
Image de profile pour SanNit
  • SanNit
  • 09/02/2019

Der Duft von Pinienkernen

Dieses Buch ist nicht nur eine kulinarische Reise durch Italien, sondern auch eine Reise zu sich selbst.
Nach einem großen Fehler, bricht Greta ihre Zelte in München ab, um sich in Italien dem schönen Essen zu widmen.
Ihre beste Freundin Kathrin hat sie gedanklich mit ins Gepäck gepackt und nutzt die Zeit über ihre Freundschaft und über sich nachzudenken.
Meine Wahl fiel auch bei diesem Buch auf das Hörbuch. Ich fand die Geschichte sehr schön anzuhören. Die Sprecherin hat eine sehr angenehme Stimme und hat mich gut durch das Land geführt.
Die Beschreibung der Orte haben mir gut gefallen und das Essen war richtig lecker.
Zum Ende hin wurde es mir etwas zu langwierig, aber das empfindet ja jeder anders.
Insgesamt hat mir das Buch gut gefallen und ich empfehle es sehr gerne weiter.

1 personne a trouvé cela utile

  • Global
    5 out of 5 stars
  • Interprétation
    4 out of 5 stars
  • Histoire
    5 out of 5 stars
Image de profile pour TK
  • TK
  • 08/06/2018

Gab mir einen Hauch Italien

Ein wenig tat es meinen Ohren weh, wenn Christoph "knipste", das ist für mich immer noch unvereinbar mit ernsthafter (Berufs-)Fotografie.
Alles andere versetzt, so finde ich, den Zuhörer glatt in eine wundervolle mediterane Stimmung, wenn er dazu noch die Augen schliesst und die zur Zeit (Ende Mai 2018) schmeichelnden Temperaturen genießt. Und dazu läuft einem oft das Wasser im Mund zusammen...

  • Global
    2 out of 5 stars
  • Interprétation
    2 out of 5 stars
  • Histoire
    2 out of 5 stars
Image de profile pour Besteller
  • Besteller
  • 21/03/2018

Zäh

Die Tatsache des „Fehltritts“ wird extrem häufig durchgekaut, so dass der Gedanken aufkommen kann, dass die Idee ausgegangen ist