Prix : 0,00 €

Dans le panier

Description

Friedrich Schillers "Die Räuber" - REMIXED

More Drama, Baby! Schillers "Die Räuber" in völlig neuem Gewand - eingesprochen von Bandmitgliedern von Jupiter Jones, Knorkator, Ohrbooten, Der Fall Böse, Beatsteaks, Gleis 8 sowie Celina Bostic und Friedrich Liechtenstein.

Als Schillers "Die Räuber" 1782 uraufgeführt wurde, verursachte es tumultartige Zustände im Theater. Das revolutionäre Drama bewirkte einen handfesten Skandal. Seitdem ist tonnenweise Kunstblut auf deutschen Bühnen geflossen und hunderte Bühnentode wurden gestorben. Bis heute ist Schillers Stück dank seines zeitlosen Kerns ein Klassiker.

Wie zeitlos, zeigt die Hörspiel-Neubearbeitung von Carolin-Therese Wolff. Sie katapultiert Schillers Drama ins Berlin der Gegenwart. Die Straße macht den Beat, wenn der mörderische Bruderkampf zwischen Karl und Franz Moor zu einem modernen Gang-Drama wird. Was bleibt: Eine gnadenlose Geschichte um Rivalität, Freiheitsdrang, Gesetzeslosigkeit und zerstörerischer Liebe.

Zu diesem Titel erhalten Sie eine PDF-Datei, die nach dem Kauf automatisch Ihrer Bibliothek hinzugefügt wird.


>> Diese ungekürzte Hörspiel-Fassung wird Ihnen exklusiv von Audible präsentiert und ist ausschließlich im Download erhältlich.
©2015 Audible GmbH (P)2015 Audible GmbH

Ce que les membres d'Audible en pensent

Notations

Global

  • 5 out of 5 stars
  • 5 étoiles
    1
  • 4 étoiles
    0
  • 3 étoiles
    0
  • 2 étoiles
    0
  • 1 étoile
    0

Performance

  • 5 out of 5 stars
  • 5 étoiles
    1
  • 4 étoiles
    0
  • 3 étoiles
    0
  • 2 étoiles
    0
  • 1 étoile
    0

Histoire

  • 5 out of 5 stars
  • 5 étoiles
    1
  • 4 étoiles
    0
  • 3 étoiles
    0
  • 2 étoiles
    0
  • 1 étoile
    0
Il n'y a pas encore de critique disponible pour ce titre.
Trier par :
  • Global
    5 out of 5 stars
  • Performance
    5 out of 5 stars
  • Histoire
    5 out of 5 stars
  • André Barbosa
  • 02/05/2017

was für ein super Theater!

mehr als ein Lesenerlebnis. ich fühlte mich in einem Theater. die Stimmen und Toneffekten brachten das Geschicht zum Leben.

Trier par :
  • Global
    5 out of 5 stars
  • Performance
    5 out of 5 stars
  • Histoire
    5 out of 5 stars
  • Böhmer
  • 15/07/2015

rasante Story

Ich kannte die Geschichte noch nicht, es war für mich pures Hörvergnügen, ein Stück Literatur auf moderne und mitreißende Art serviert zu bekommen. Super!

6 sur 6 personne(s) ont trouvé cet avis utile.

  • Global
    5 out of 5 stars
  • Performance
    5 out of 5 stars
  • Histoire
    5 out of 5 stars
  • hoeragenten
  • Deutschland
  • 10/07/2015

Klassiker goes 2015

Zuallererst- Stompen for Hörbuch Oscar!

Was für ne Story, was für ein Hör-Ritt, was für eine Leistung.

Wer Schiller noch aus der Schule kennt, sollte hier unbedingt reinhören und dann seinem Lehrer ne mial schreiben, denn dies Räuber machen Spass und liefern feinste Unterhaltung. Weg ist der Staub, weg ist das Sperrige und doch bleibt noch genug, um es weiterhin Klassiker nennen zu können, denn ab und an wurde doch die "alte Sprache" als Hommage gelassen. Der Stoff immer noch heftig - also wer bei Romeo & Julia schon auf Grund der Intrigen entsetzt war, der wird bei Schiller's Räuber schier verrückt.

Jeder der beteiligten Sprecher tragen wunderbar durch die Geschichte und Carolin-Therese Wolff hat ein fantastisches Spektakel abgeliefert.



15 sur 17 personne(s) ont trouvé cet avis utile.

  • Global
    5 out of 5 stars
  • Performance
    5 out of 5 stars
  • Histoire
    5 out of 5 stars
  • Oliver Ben Sliman
  • 12/07/2015

Mehr davon

Großartige Übersetzung, gelungenes Hörspiel. Besser als jedes Reclam-Heft. Danke an die Produktion. Wir warten auf weitere Klassiker unserer Schulzeit.

9 sur 10 personne(s) ont trouvé cet avis utile.

  • Global
    5 out of 5 stars
  • Performance
    5 out of 5 stars
  • Histoire
    5 out of 5 stars
  • Amazone
  • 11/07/2015

Tolle Neuauflage des alten Stücks!

Mich begeistert die Nähe zur alten Version trotz vieler aktueller Bezüge und damit auch die Darstellung einer immer noch maroden Gesellschaft, schräger Moral und die niemals endende Geldgier. Fantastisch in die heutige Zeit transferiert! Tolle Stimmen! Danke für dieses Hörerlebnis.

14 sur 16 personne(s) ont trouvé cet avis utile.

  • Global
    4 out of 5 stars
  • Performance
    4 out of 5 stars
  • Histoire
    4 out of 5 stars
  • Ursula Kempen
  • 21/08/2015

Super Idee, Klassiker lebendig zu halten.

Personen und Situation gut erkennbar. Spannend. Werde es meinen Enkelkindern weiterschenken. Mal sehen, was die sagen!

3 sur 3 personne(s) ont trouvé cet avis utile.

  • Global
    5 out of 5 stars
  • Performance
    5 out of 5 stars
  • Histoire
    5 out of 5 stars
  • S. Gabelenz
  • 12/07/2015

Kurzweilig

Gute Unterhaltung, modernes Remix! Kann man gut hören, bringt viel Spaß! So können auch Schüler den Klassiker lieb gewinnen!

7 sur 8 personne(s) ont trouvé cet avis utile.

  • Global
    5 out of 5 stars
  • Performance
    5 out of 5 stars
  • Histoire
    5 out of 5 stars
  • Wanda Breitenbach
  • 10/07/2015

Literatur modern

Sehr kurzweilig, zum Teil lustig, weil diese moderne Fassung einfach schmunzeln lässt. Auf jeden Fall hatte das Sprecherteam Spaß! Gelungen.

11 sur 13 personne(s) ont trouvé cet avis utile.

  • Global
    5 out of 5 stars
  • Performance
    5 out of 5 stars
  • Histoire
    5 out of 5 stars
  • Achness
  • 10/07/2015

Toll

Eine bekannte Geschichte sehr gut in der heutige Zeit wiedergegeben. Ein Genuss für die Ohren.

11 sur 13 personne(s) ont trouvé cet avis utile.

  • Global
    5 out of 5 stars
  • Performance
    5 out of 5 stars
  • Histoire
    5 out of 5 stars
  • Oliver
  • 10/07/2015

Echt prima umgesetzt.

Welt Literatur mal anders, aber sehr gut. Finde ich deutlich besser als immer nur vorm Fernseher zu sitzen.

10 sur 12 personne(s) ont trouvé cet avis utile.

  • Global
    4 out of 5 stars
  • Performance
    5 out of 5 stars
  • Histoire
    4 out of 5 stars
  • Ursula
  • Italien
  • 14/07/2015

Danke für das ausgefallene Geschenk :-)

Also, ich habe mich köstlich unterhalten. Kompliment an Frau Wolff und alle Künstler die das Werk gesprochen haben. Die Neugierde die großen Meister im Original (wieder) zu lesen, wird sicher allemal geweckt.

6 sur 7 personne(s) ont trouvé cet avis utile.